Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Reproduktionsmedizin München
9
0
Menü

Reproduktionsmedizin München

Analysiert von (invitra staff).
Aktualisiert am 27/03/2020

Beschreibung

Das private Kinderwunschzentrum Reproduktionsmedizin München befindet sich im Zentrum Münchens und wurde 1987 von Dr. med. Thomas Brückner zusammen mit Dr. med. Ulrich Noss gegründet.

Das multidisziplinäre Team besteht aus Fachärztin in der Reproduktionsmedizin, Laborangestellten, Anästhesisten und Verwaltungsangestellte. Reproduktionsmedizin München bietet ein breites Spektrum an Kinderwunschbehandlungen wie klassische Methoden der künstlichen Befruchtung und In-vitro-Fertilisation und bietet zusätzliche Verfahren wie Embryoscope oder Präimplantationsdiagnostik an.

Das Zentrum hält die Qualitätsanforderungen nach EN ISO 9001 ein und legt Wert auf Patientenzufriedenheit und Transparenz.

Dienstleistungen

Hauseigener OP-Saal Hauseigener OP-Saal
Transparenz Transparenz
Psychologische Betreuung Psychologische Betreuung
Eigenes Labor Eigenes Labor
Aufwachräume Aufwachräume

Gesprochene Sprachen

  • Englisch
  • Italienisch
  • Russisch

Behandlungen

Homologe Insemination
IVF / ICSI
Präimplantationsdiagnostik
Social Freezing
Sperma-Kryokonservierung

Diagnostische Behandlungen

Vor Behandlungsbeginn wird bei Patienten die Ursache für die Fruchtbarkeitsstörung ermittelt, damit ein passender Behandlungsplan ausgearbeitet werden kann. Folgende diagnostische Untersuchungen bei Mann und Frau werden in der Klinik angeboten:

  • Eileiterdiagnostik
  • Spermiogramm
  • Hormonelle Stimulation
  • Zyklusmonitoring

Wenn Sie immer noch nicht wissen, welche Kinderwunschbehandlung für Sie am besten geeignet ist und Sie mehr darüber erfahren möchten, können Sie im folgenden Artikel nachlesen: Methoden in der assistierten Reproduktion.

Zusätzliche Behandlungen

  • TESE
  • IMSI
  • EmbryoScope
  • Naturheilkunde wie Homöopathie und Akupunktur
  • Studien in der Humangenetik

Die Behandlungkosten unterscheiden sich je nachdem, welche Tests und Methoden wie z.b. Spermiogramm, Medikamente, Fruchtbarkeitsuntersuchungen, Arztbesuche, Vitrifikation überschüssiger Embryonen, etc. enthalten sind.

In diesem Tool finden Sie Angaben zu den Behandlungkosten diverser Kliniken (was Inbegriffen ist und was nicht) sowie eine Reihe von Tipps, damit Sie die richtigen Fragen stellen können sobald Sie Ihr Erstgespräch haben.

Patientenbewertung

Auf Google Business bekommt Reproduktionsmedizin München überwiegend positives Feedback. Patientin Johanna schreibt, dass sie im Gegensatz zu anderen Patienten versteht, dass man zwar viel Geld in Untersuchungen investieren muss, aber dieses notwendig sei, um Ergebnisse zu bekommen. Sie hat sich in der Praxis sehr wohlgefühlt und beschreibt Dr. Brückner als einen sympathischen und erfahrenen Arzt, der sich Zeit nimmt, seine Patienten zu beraten. Minushes Eindruck ist derselbe und bestätigt nochmal, was die vorherige Patientin beschrieben hat. Sie würde die Praxis jederzeit weiterempfehlen.

Kristina hat hingegen nicht so positive Erfahrungen gemacht. Sie lobt die Organisation und beschreibt das Team als unglaublich nett und bemüht, nur ist sie mit der Art und Weise nicht zufrieden gewesen, wie nach der Unfruchtbarkeitsursache geforscht wurde. Ihr Eindruck war, dass eher oberflächliche Versuche unternommen wurden. Sie hat zu einer anderen Klinik gewechselt und wurde beim ersten Versuch bereits schwanger.

Ärzteteam

Dr. med. Walter Bollmann
Dr. med. Walter Bollmann
Ärztliche Leitung
Dr. med. Thomas Brückner
Dr. med. Thomas Brückner
Ärztliche Leitung
Dr. D. Noss
Dr. D. Noss
Ärztliche Leitung
Dr. Anders
Dr. Anders
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dr. med. Andrea Arzberger
Dr. med. Andrea Arzberger
Ärztin mit Schwerpunkt Gynäkologie und Frauenheilkunde
Dr. med. Julia Bauer
Dr. med. Julia Bauer
Fachärztin Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
Dr. med. Patrick Mehrle
Dr. med. Patrick Mehrle
Facharzt Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
Dr. med. Kathrin Pohlig
Dr. med. Kathrin Pohlig
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Anfahrt

Die Klinik ist mit öffentlichen Verkehrsmittel sowie per PKW gut zu erreichen.

Anfahrt mit Zug, U-Bahn und S-Bahn:
Mit dem Zug Richtung Hauptbahnhof München, anschließend mit der S-Bahn bis Marienplatz. Richtung Tal 11 sind es nur noch ein fünf-minütiger Fußweg.

U-Bahn-Linien U3 und U6 Haltestelle Marienplatz
S-Bahn-Linien S1-S8 bis Marienplatz oder Isartor

PkW: Altstadtring durchs Isartor

Letzte Aktualisierung: 27/03/2020