Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Reproducción Bilbao
4
Menü

Reproducción Bilbao

Analysiert von (invitra staff).
Aktualisiert am 10/02/2021

Beschreibung

Reproducción Bilbao ist eine Privatklinik für Gynäkologie und assistierte Reproduktion, die 2014 vom Klinikleiter Dr. Gorka Barrenetxea gegründet wurde.

Vor kurzem ist die Klinik an einen neuen Standort in Bilbao umgezogen, mit neuen Einrichtungen, die zwei Etagen belegen. Im Rahmen des Umzugs sind weitere Gynäkologen und medizinisches Personal zum Team dazugestoßen.

Bei Reproducción Bilbao sind sie Spezialisten in der Blastozystenkultur und Embryoselektion im Labor, was ihnen eine einzigartige Strategie für den Embryotransfer ermöglicht hat ohne dabei eine Abnahme der Erfolgsraten zu riskieren.

Darüber hinaus widmen sie einen Teil ihrer Arbeit auch der Forschung und nehmen an verschiedenen Forschungsreihen mit verschiedenen Universitäten im Baskenland teil.

Wenn Sie Informationen darüber benötigen, wie Sie die Klinik mit öffentlichen oder privaten Verkehrsmitteln erreichen können, klicken Sie auf diesen Link.

Geschichte

Dr. Gorka Barrenetxea und ein Teil seines Teams begannen ihre Karriere auf dem Gebiet der assistierten Reproduktion im Jahr 2008. In der Folge gründeten sie 2014 Reproducción Bilbao und erweiterten 2018 ihre Klinik mit einer neuen Einrichtung.

Reproducción Bilbao hat derzeit ein Team von 18 Mitarbeitern, darunter Gynäkologen, Embryologen, Krankenschwestern und Verwaltungspersonal, und führt 400 IVF-Zyklen pro Jahr durch.

Reproducción Bilbao ist ein von der baskischen Regierung anerkanntes Zentrum, dessen Daten von externen Stellen geprüft werden. Die Klinik ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert und besitzt außerdem noch Zertifizierungen im Bereich Externe Qualitätskontrolle ASEBIR 2018, Innovatives mittelständisches Unternehmen des Ministeriums für Wirtschaft und Wettbewerbsfähigkeit von 2016 und UNE 179007 für IVF-Labore.

Darüber hinaus hat Dr. Gorka Barrenetxea gerade einen der Top Doctors Awards erhalten und wurde als einer der 50 besten Ärzte Spaniens ausgezeichnet.

Einrichtungen

Die neuen Räumlichkeiten von Reproducción Bilbao haben eine Fläche von ca. 1.000m2 und nehmen das gesamte Erdgeschoss und Obergeschoss ihres Gebäudes ein.

Sie sind geräumig, weisen eine sehr moderne Architektur auf und erfüllen zahlreiche Maßnahmen zur Nachhaltigkeit.

Die Decken sind hoch, die Fassade ist mit Metalllamellen verglast und die innere Betonstruktur ist in den Säulen und dem Dach sichtbar. All diese Elemente ermöglichen eine große Helligkeit im Inneren des Zentrums, schaffen einen sehr offenen Raum und nutzen die natürlichen Ressourcen optimal aus. Die hellen Böden und Holzelemente an der Theke und im Beratungsbereich sorgen jedoch für die nötige Wärme und Behaglichkeit für Kinderwunschpatienten.

Zum anderen gelangt man über eine schöne Holztreppe in das Obergeschoss der Klinik, wo sich der Leitungs- und Verwaltungsbereich befindet - die Patienten kommen in der Regel jedoch nicht hier hinauf.

Nachfolgend finden Sie alle Bereiche der Klinik mit der verfügbaren Ausstattung und Technologie zur Durchführung von Fruchtbarkeitsbehandlungen.

Gebäude und Fassade

Reproducción Bilbao befindet sich im Stadtteil San Pedro de Deusto-La Ribera, im Nordwesten von Bilbao, direkt gegenüber dem Krankenhaus IMQ - Zorrotzaurre.

Die Klinik hat eine große verglaste Fassade mit Metalllamellen und automatisch öffnenden Türen, die den Blick auf die Vorderseite der Klinik freigeben, wo sich die Rezeption befindet.

Diese Metall-Lamellen können der Helligkeit und dem Einfall der Sonne angepasst werden und nutzen das natürliche Licht optimal aus.

Wie bereits erwähnt, ist Reproducción Bilbao über zwei Etagen verteilt, aber alle Patientenbereiche befinden sich im Erdgeschoss, das auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität vollständig angepasst ist.

Empfang und Wartebereich

Die Rezeption von Reproducción Bilbao befindet sich direkt am Eingang der Klinik. Es handelt sich um einen sehr modernen Tresen, der in eine große Holzstruktur eingebettet ist und an dem normalerweise 3 Personen teilnehmen, die Spanisch, Baskisch und Englisch sprechen.

Auf der rechten Seite dieser Rezeption befindet sich ein allgemeiner Warteraum mit 2 Sesseln und einem Holztisch im Vintage-Stil.

Der ganze Raum ist geräumig, mit sehr hohen Decken und modernen runden Kronleuchtern, die von der Decke hängen.

Die riesige Holzkonstruktion beherbergt auch 3 weitere individuelle Warteräume, die Sprechzimmer der Ärzte und die Schwesternzimmer der Reproducción Bilbao.

Der Zugang erfolgt über die linke Seite der Struktur, bis Sie den Gemeinschaftsbereich erreichen, in dem den Patienten ein Wasserspender und eine Kaffeemaschine zur Verfügung stehen.

Die einzelnen Warteräume variieren in Größe und Ausstattung, sind aber alle mit mehreren Sesseln, einem Fernseher und Zeitschriften ausgestattet, um die Wartezeit kurzweilig zu gestalten.

Darüber hinaus verfügt Reproducción Bilbao über einen weiteren individuellen Warteraum für Patienten, die sich einer Operation unterziehen müssen, sei es für eine Follikelpunktion oder einen Embryotransfer. Dieser Raum befindet sich an anderer Stelle, kurz vor den Umkleideräumen zum Betreten des OP-Bereichs.

Sprechzimmer

Reproducción Bilbao verfügt über 4 Sprechzimmer, die alle einen Untersuchungsraum und einen gynäkologischen Gelenktisch besitzen.

Der Stil dieser Büros ist modern, mit einem Holztisch, weißen Stühlen und Parkettböden, die ein Gefühl von Sauberkeit vermitteln.

Ihr Ultraschallgerät ist ein Samsung der neuesten Generation mit 3D-Vaginalsonde und 3D- und 4D-Abdomensonde. Außerdem verfügen diese Sprechstunden über ein Waschbecken und einen Bildschirm, damit die Frau den Ultraschall sehen kann.

Reproducción Bilbao beschäftigt 5 Gynäkologen; dabei handelt es sich sowohl um Frauenärzte für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin als auch um Frauenärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

Sie haben auch an Wochenenden und Feiertagen Dienst für den Fall, dass eine Punktion oder ein Embryotransfer notwendig ist.

Schwesternzimmer

Das Schwesternzimmer von Reproducción Bilbao befindet sich gegenüber den Wartezimmern und neben den Arztpraxen. Diese ist in 2 Bereiche unterteilt:

  • Das Schwesternzimmer mit Tisch und Stühlen zur Betreuung der Patienten.
  • Der Blutentnahmeraum, der über einen Stuhl mit Armlehnen, ein Waschbecken, eine Zentrifuge zur Gewinnung von Serum und Plasma, einen Tocographen und einen Ablagebereich verfügt.

Eines ihrer neuartigsten Geräte ist das i-STAT-Analysegerät, das das Ergebnis von beta-hCG im Blut in nur 10 Minuten liefern kann.

Operationssaal

Der sterile Bereich von Reproducción Bilbao, in dem sich die Labore, der Operationssaal und die Aufwachboxen befinden, liegt im hinteren Teil der Klinik hinter einer großen Wand hinter der Treppe.

Dieser Bereich hat zwei Eingänge: einen für das Personal und einen für die Patienten. Der Patientenzugang besteht aus einem Umkleideraum mit 5 Spinden und 2 Bädern mit Spiegel, Waschbecken und Toilette.

Der Operationssaal von Reproducción Bilbao ist geräumig und mit allem ausgestattet, was für die Durchführung von Fruchtbarkeitsbehandlungen notwendig ist: Instrumententische, ein Monitor, ein Samsung-Ultraschallgerät, ein Anästhesie-Verwaltungssystem, ein Defibrillator, ein Notfallwagen und eine Leitung für ultrareine Luft.

Die Verbindung mit dem IVF-Labor erfolgt direkt durch eine Tür. Auf diese Weise ist es möglich, die Proben weiterzugeben und sicherzustellen, dass die Kulturbedingungen von Gameten und Embryonen nicht verändert werden. Es gibt auch ein durchsichtiges Fenster, damit die Patienten in das Innere des Labors sehen können.

Um unreines Material richtig behandeln zu können, verfügt dieser OP-Raum über ein Fenster, das mit dem Abfallraum kommuniziert. Außerdem sind sowohl die Wandecken als auch die Fußbodenleisten abgerundet und die Wände sind mit Epoxidpapier beklebt, um Schmutzansammlungen zu vermeiden. Diese Faktoren tragen zu einem absolut sauberem und sterilem OP-Bereich bei.

Das bei allen Eingriffen im Operationssaal der Reproducción Bilbao anwesende Personal sind der Gynäkologe, der Anästhesist, die Krankenschwester und die Hilfskraft.

Die üblichen Eingriffe, die hier durchgeführt werden, sind die Punktion und der Embryotransfer, obwohl auch größere ambulante Operationstechniken wie Hysteroskopie, Endometriumbiopsie, Hodenbiopsie usw. durchgeführt werden. Einige dieser aufwändigeren Eingriffe werden jedoch im gegenüberliegenden IMQ - Zorrotzaurre Krankenhaus durchgeführt.

Labors

Wie der Operationssaal und der gesamte OP-Bereich wurden auch die Labore der Bilbao Reproduction so konzipiert, dass die Qualität der Luft im Inneren durch ein komplexes System von Luftfiltern und Druckkontrolle gewährleistet ist.

Der Zugang zu diesem Bereich ist eingeschränkt und nur mit einer autorisierten Karte möglich.

Abgesehen davon sind bei Reproducción Bilbao 3 Embryologinnen angestellt: Edurne, María und Oihane, die Spanisch, Baskisch, Englisch und Französisch sprechen. Alle 3 arbeiten sowohl im Andrologie-Labor als auch im IVF-Labor und teilen sich ihre Schichten so ein, dass an den Wochenenden mindestens eine im Labor anwesend ist.

Im Folgenden besprechen wir jedes einzelne dieser Labors sowie die Technologien, die sie zur Durchführung der einzelnen Verfahren verwenden:

Andrologie-Labor

Dieses Labor ist räumlich vom IVF-Labor getrennt, befindet sich aber in unmittelbarer Nähe.

Hier werden folgende Spermienanalysen durchgeführt:

  • Ein normales und erweitertes Spermiogramm.
  • Spermienfragmentierungstest mit FertileTM Chip
  • Spermien FISH
  • Spermienaufbereitung
  • Kryokonsevierung von Spermien

Zur Durchführung aller Samenanalysen sind folgende Materialien und Geräte vorhanden: eine Laminar-Flow-Haube, ein Phasenkontrastmikroskop, eine Zentrifuge und ein Arbeitsinkubator.

IVF-Labor

Das IVF-Labor von Reproducción Bilbao verfügt außerdem über alle notwendigen Technologien zur Durchführung von Techniken der assistierten Reproduktion: 2 Laminar-Flow-Hauben mit beheizter Oberfläche, 4 binokulare Lupen, 2 inverse Mikroskope, 2 Mikroinjektoren, 2 Embryobanken und 1 Eibank.

Bei Brutschränken für die Embryokultur verfügt Reproducción Bilbao über die folgenden Modelle:

  • 1 Embryoscope TM Inkubator
  • 2 Labotect C60-Inkubatoren
  • 1 XiltriX-Inkubator

Andererseits sind die Möbel in diesem Labor aus Edelstahl, es gibt keine Fenster, die Wandecken und Bodenleisten sind abgerundet, die Wände sind mit Epoxidpapier beklebt, die Lüftungsanlage ist filtergesteuert und es gibt auch einen tragbaren Coda®-Filter. Diese Maßnahmen sind notwendig, um die optimalen Bedingungen für die Embryonenkultur zu gewährleisten und das Labor völlig steril zu halten.

Reproducción Bilbao ist außerdem mit dem dualen Sicherheitssystem Witness® RI Systems ausgestattet. Es handelt sich um ein System aus Barcodes und digitalen Lesegeräten in Verbindung mit einer Karte, die die Patientin selbst während der Behandlung bei sich trägt. Das System lässt den Transfer von Embryonen, deren Barcode nicht mit dem auf der Patientenkarte übereinstimmt, nicht zu.

Darüber hinaus haben die 3 Embryologen von Reproducción Bilbao Erfahrung in der Embryonenbiopsie, die sie mit dem Saturn 5 ActiveTM Laser durchführen, um die Embryonen genetisch zu untersuchen und den Transfer eines euploiden Embryos sicherzustellen.

Aufwachräume

Reproducción Bilbao verfügt über 4 individuelle Aufwachboxen, die sich im sterilen Bereich, neben dem Operationssaal und dem Eingangsumkleideraum befinden.

Die Möbel, die sich in jeder dieser Räume befinden, sind ein Gelenkbett, ein Stuhl für die Begleitperson, ein beweglicher Tisch und das Patientenmonitoring-System. Sie haben auch eine Musikanlage und eine Klingel, um bei Bedarf die Krankenschwestern zu rufen.

Der von Reproducción Bilbao angebotene Frühstücksservice nach jeder Operation besteht aus Saft, Wasser, entkoffeiniertem Kaffee, ColaCao oder Kamillentee, Muffins oder Toast mit Marmelade.

Raum zur Entnahme von Spermaproben

Dieser Raum befindet sich außerhalb des sterilen Bereichs der Klinik, ist aber intern mit dem Andrologielabor verbunden.

Die hier verfügbaren Hilfsmittel sind ein Fernseher mit Videokatalog, Kopfhörer und verschiedene Zeitschriften.

Sobald die Samenprobe entnommen ist, kann der Patient sie mit einem Witness®-Bildschirm identifizieren und sie im Fenster liegen lassen, damit die Embryologen sie abholen können.

Wie läuft der Erstbesuch ab?

Reproducción Bilbao bietet allen Patientinnen einen kostenlosen Erstbesuch bei einem Gynäkologen an. Dabei handelt es sich um einen einstündigen Informationsbesuch, bei dem der Spezialist die gesamte Krankengeschichte des Paares überprüft, einschließlich der durchgeführten Tests oder der Ergebnisse früherer Zyklen.

Dieser Erstbesuch beinhaltet auch eine Ultraschalluntersuchung der Frau, um den Zustand ihres Fortpflanzungssystems zu überprüfen. Wenn die Patientinnen es wünschen, können auch zusätzliche Tests durchgeführt werden, die der Gynäkologe zu diesem Zeitpunkt anzeigt, um einen weiteren Besuch in der Klinik zu ersparen.

Andererseits haben Patienten, die von außerhalb Bilbaos kommen, die Möglichkeit, diesen ersten Besuch per Videoanruf durchzuführen. In diesem Fall werden die Indikationen für die notwendigen Tests gegeben und der gesamte Prozess wird erleichtert, so dass das Paar die gesamte diagnostische Auswertung in einem einzigen Besuch bei Reproducción Bilbao abschließen kann.

Was die Finanzierungsmöglichkeiten betrifft, so bietet dieses Zentrum die Möglichkeit, Fruchtbarkeitsbehandlungen bis zu 12 Monate zinsfrei zu finanzieren.

Welche Behandlungen führen sie durch?

Die Kinderwunschbehandlungen, die bei Reproducción Bilbao durchgeführt werden, sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Embryo-Kryokonservierung
Embryoadoption
Heterologe Insemination
Homologe Insemination
IVF / ICSI
IVF mit Eizellen- und Samenspende
IVF mit Spendereier
IVF mit Spendersamen
Kryotransfer
Präimplantationsdiagnostik
ROPA-Methode
Social Freezing
Sperma-Kryokonservierung

Wenn Sie noch nicht wissen, welche Kinderwunschbehandlung für Sie am besten geeignet ist und Sie mehr Informationen erhalten möchten, können Sie im folgenden Artikel nachlesen, worin die einzelnen Behandlungen bestehen: Methoden in der künstlichen Befruchtung.

Zusatzleistungen

Zusätzlich zu den angegebenen Fruchtbarkeitsbehandlungen verfügt Reproducción Bilbao über ergänzende Techniken, um allen Patienten eine individuellere Diagnose und Behandlung zu bieten. Einige dieser Techniken werden im Folgenden aufgezeigt:

  • Embryokultur mit Time-Lapse-Videosystemen (Embryoscope+TM)
  • Blastozystenkultur- und transfer
  • Assisted Hatching („Schlüpfhilfe“)
  • ERA-Test für die Empfänglichkeit der Gebärmutterschleimhaut
  • Hodenbiopsie zur Spermiengewinnung
  • Zellsortierung und -trennung mittels Durchflusszytometrie (MACSQuant® Analyzer)
  • Thrombophilie-Screening
  • Genetischer Verträglichkeitstest
  • Nichtinvasive Pränataldiagnostik

Zusätzlich zu all dem unterzieht sich die Patientin, sobald sie schwanger ist, 2-3 Ultraschalluntersuchungen in der Klinik, bis sie aus der Reproduktionsklinik entlassen wird. Der erste Bestätigungs-Ultraschall findet 15-20 Tage nach Erhalt des positiven Schwangerschaftstests statt, und abschließend wird ein Ultraschall in der 12. Schwangerschaftswoche durchgeführt, um zu bestätigen, dass alles in Ordnung ist und die Schwangerschaft fortschreitet.

Als schönes Andenken an diese Zeit übergibt zu diesem Zeitpunkt Reproducción Bilbao all seinen Patienten ein Pendrive mit allen durchgeführten Ultraschallscans und ein Time-Lapse-Video, in welchem der Embryo in Kultur zu sehen ist.

Samen- und Eizellspender Personen, die Samen- oder Eizellenspender werden möchten, können sich an Reproducción Bilbao wenden, um alle notwendigen medizinischen und psychologischen Untersuchungen durchzuführen und bei Eignung spenden zu können.

Das Zentrum verfügt zwar nicht über spezielle Einrichtungen für Spender, aber über individuelle Warteräume sodass Spender nicht mit Patienten in Kontakt kommen.

Interessanterweise besitzt Reproducción Bilbao eine Software zur Spenderzuweisung namens Fenomatch. Hierbei handelt es sich um ein biometrisches Gesichtserkennungsprogramm, das die Auswahl der Spermien- oder Eizellspender ermöglicht, die der Patientin am ähnlichsten sind.

In Übereinstimmung mit den Anforderungen, die im Gesetz 14/2006 über assistierte menschliche Reproduktionstechniken festgelegt sind, werden die Patienten jedoch nicht in der Lage sein, die körperlichen Merkmale der Spender auszuwählen oder ihre Identität zu erfahren.

Andererseits berücksichtigt Reproducción Bilbao bei der Zuweisung von Eizell- oder Samenspendern auch die genetischeVerträglichkeit, da sie alle ihre Spender auf rezessive Erbkrankheiten testet.

Sonstige Dienstleistungen

Reproducción Bilbao verfügt über die folgenden medizinischen Fachrichtungen, um seinen Patienten einen umfassenden Service zu bieten:

Psychologische Unterstützung
eine kontinuierliche psychologische Betreuung ist für die Bewältigung von Fruchtbarkeitsbehandlungen unerlässlich. Aus diesem Grund hat Reproducción Bilbao eine Psychologin, Olivia de Prado, die ihr eigenes Sprechzimmer in der Klinik hat.
Schwangerschaft und Mutterschaft
in der Klinik ist es möglich, Sprechstunden zur Familienplanung, Schwangerschaftsmonitoring, klinische Kontrollen, Ultraschalluntersuchungen, 3D-Ultraschallscans, pränatale Tests, Geburtsvorbereitung, Beurteilung des Geburtsplans, postpartale Konsultationen, Workshops zur Wiederherstellung des Beckenbodens, Stillen, etc. durchzuführen.
Gynäkologie
Reproducción Bilbao führt auch gynäkologische Routineuntersuchungen, Untersuchungen zur Brustpathologie, Pap- und HPV-Tests, Gebärmutterhalskrebsvorsorge, Informationen über Verhütungsmethoden, Maßnahmen zur Vorbeugung sexuell übertragbarer Krankheiten usw. durch.
Plastische und Rekonstruktive Chirurgie
Brusterhaltung oder Rekonstruktion bei Patientinnen mit Brustkrebs.

Abschließend sei darauf hingewiesen, dass Reproducción Bilbao ganzjährig - auch an Wochenenden und Feiertagen - geöffnet ist, um alle Eingriffe an den bestmöglichen Tagen durchführen zu können.

Erfolgsraten

Die Spanische Vereinigung für Fruchtbarkeit (Sociedad Española de Fertilidad, SEF) ist dafür zuständig, die Ergebnisse aller spanischen Kinderwunschkliniken jährlich zusammenzustellen und eine statistische Analyse durchzuführen. Tatsächlich ist das SEF die einzige wissenschaftliche und unabhängige Organisation der Kliniken, die diese Daten auf objektive Weise sammelt und veröffentlicht.

Obwohl unsere Analyse dieser Klinik in 10 Februar 2021 durchgeführt wurde, müssen wir darauf hinweisen, dass der letzte vom SEF veröffentlichte Bericht die im Jahr 2018 (Nationales Aktivitätsregister 2018-SEF-Register) erzielten Erfolgsraten zeigt.

Normalerweise gibt es eine Verzögerung von etwa 2 Jahren bei der Veröffentlichung dieser Statistiken aufgrund der Schwierigkeiten bei der Datenerhebung und den durchgeführten Kontrollen. Es sei darauf hingewiesen, dass für die Erfassung von Daten über eine im Dezember 2017 erreichte Schwangerschaft bis zur Entbindung, die ungefähr im September 2018 stattfinden wird, gewartet werden muss.

Es sollte auch berücksichtigt werden, dass ein direkter Vergleich der Schwangerschaftsraten zwischen verschiedenen Kliniken zu Missverständnissen führen kann, da es viele Faktoren gibt, die die Ergebnisse beeinflussen, wie z.B. die Ursache der Sterilität oder die besonderen Merkmale jeder Behandlung.

Daher sollten die unten aufgeführten SEF-Daten lediglich als Anhaltspunkt betrachtet werden. Darüber hinaus empfehlen wir den Artikel Erfolgsraten in Kinderwunschbehandlungen zum besseren Verständnis der Statistiken zu lesen.

Mehr Informationen

IVF/ICSI

Durchgeführte Zyklen

Anzahl der insgesamt von der Klinik in einem Jahr durchgeführten Zyklen.

Die SEF gibt keine genaue Anzahl von Zyklen pro Jahr an, die jedes Zentrum durchführt, sondern vielmehr in Form von Spannen wie folgt: weniger als 100 Zyklen pro Jahr, zwischen 100 und 500 Zyklen pro Jahr oder mehr als 500 Zyklen pro Jahr.

Wir bei inviTRA sind der Meinung, dass es für eine bessere Interpretation der Ergebnisse gut wäre, wenn die SEF genauere Daten oder kleinere Bereiche für die Anzahl der jährlichen Zyklen liefern würde.

Dies ist die Anzahl der insgesamt von Reproducción Bilbao in einem Jahr durchgeführten Zyklen.

Mehr Informationen
Zyklen mit frischen Embryos: 100 a 500 im Jahr
Zyklen mit gefrorenen Embryos: 100 a 500 im Jahr

Einnistungsrate pro Transfer

Wahrscheinlichkeit der Einnistung eines Embryos in die Gebärmutter der Frau nach dem Transfer.

Diese Erfolgsrate bezieht sich auf die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein übertragener Embryo in der Gebärmutter der Frau einnistet. Sie wird wie folgt berechnet: Anzahl der im Ultraschall sichtbaren Dottersäcke geteilt durch die Anzahl der übertragenen Embryonen.

Die SEF zeigt diesen Wert in Form eines Intervalls an, da es aufgrund der bereits erwähnten Variabilität der Faktoren sehr kompliziert ist, einen genauen Prozentsatz anzugeben.

Es sollte auch berücksichtigt werden, dass je mehr Befruchtungszyklen die Klinik durchführt, desto enger dieses Intervall und desto besser die Interpretation sein wird.

Nachstehend sind die Einnistungsraten durch Embryotransfer bei Reproducción Bilbao aufgeführt.

Mehr Informationen
Transfer frischer Embryos
38,5% - 54%

Schwangerschaftswahrscheinlichkeit pro Transfer

Wahrscheinlichkeit, dass ein Embryotransfer zu einer Schwangerschaft führt, unabhängig von der Anzahl der übertragenen Embryonen.

Diese Erfolgsrate bezieht sich auf die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei jedem Embryotransfer, unabhängig von der Anzahl der übertragenen Embryonen und der Art der Schwangerschaft, d.h. einfach oder mehrfach.

Die SEF teilt diese Erfolgsrate nach dem Alter der Frau und wird auch als Intervall dargestellt, so dass sie in Kliniken, die wenige Zyklen durchführen, wahrscheinlich mit sehr großen Intervallen zu finden ist.

Dies sind die Schwangerschaftsraten pro Embryotransfer, die durch Reproducción Bilbao erzielt werden.

Mehr Informationen

Frischer Embryotransfer

Alter der Empfängerin: Unter 35 Jahren
32% - 55,9%
Alter der Empfängerin: zwischen 35 und 39 Jahre
38,8% - 62,7%
Alter der Empfängerin: Älter als 40 Jahre
22,2% - 59,3%

Prozensatz der übertragenen Embryos

Prozentsatz der Embryotransfers, die mit einem, zwei oder drei Embryonen durchgeführt wurden.

Dem spanischem Gesetz 14/2006 zur assistierten Reproduktion nach ist in Spanien nur der Transfer von maximal 3 Embryos pro Versuch erlaubt.

Heutzutage gilt der Single Embryo Transfer als Qualitätsmerkmal unter den Kinderwunschkliniken. Obwohl ein Transfer von zwei oder drei Embryos die Schwangerschaftsrate erhöht, stellen Zwillings- oder Mehrlingsschwangerschaften für Mutter und Babys ein Risiko dar und sollten möglichst vermieden werden.

Mehr Informationen

Frischer Embryotransfer

Transfer von 1 Embryo (100%)
Transfer von 2 Embryos (0%)
Transfer von 3 Embryos (0%)

Gefrorener Embryotransfer

Transfer von 1 Embryo (100%)
Transfer von 2 Embryos (0%)
Transfer von 3 Embryos (0%)

Art der Schwangerschaft pro Transfer

Arten von Schwangerschaften, die je nach Anzahl der übertragenen Embryonen erreicht wurden

Wie wir bereits erwähnt haben, werden bei Kinderwunschbehandlungen Einlingsschwangerschaften bevorzugt.

In den folgenden Grafiken zeigen wir den Prozentsatz jeder einzelnen Schwangerschaftsform die bei Reproducción Bilbao nach einem Embryotransfer zustande kommt.

Aufgrund der mit einer Mehrlingsschwangerschaft verbundenen Risiken (geringes Geburtsgewicht, höhere Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt, usw.) sollte idealerweise die Rate von Einzelschwangerschaften bei 100% liegen- unabhängig davon, ob 1, 2 oder 3 Embryos übertragen worden sind.

Mehr Informationen

Kryo-Embryotransfer

Transfer von einem Embryo
Einlinge: 100%
Zwillinge: 0%
Mehrlinge: 0%

IVF mit Eizellenspende

Durchgeführte Zyklen

Anzahl der insgesamt von der Klinik in einem Jahr durchgeführten Zyklen.

Bei Eizellenspenden werden bei Reproducción Bilbao jährlich folgende Zyklen durchgeführt.

Wie bereits erwähnt, stellt die SEF nicht die exakte Anzahl an durchgeführten Zyklen pro Zentrum zur Verfügung weswegen ihre Interpretation schwierig ist.

Mehr Informationen
Frische Befruchtungszyklen: 0 a 99 im Jahr
Zyklen mit gefrorenen Embryos: 100 a 500 im Jahr

Einnistungsrate pro Transfer

Wahrscheinlichkeit der Einnistung eines Embryos in die Gebärmutter der Frau nach dem Transfer.

Die Erfolgsrate bei Eizellenspende ist normalerweise höher als bei einer IVF mit eigenen Eizellen.

Daher ergeben sich bei Reproducción Bilbao diesee Einnistungsraten pro IVF-Zyklus mit eigenen Eizellen.

Mehr Informationen
Transfer mit frischen Embryonen
25,1% - 84%
Transer mit gefrorenen Embryonen
39,3% - 58,7%

Schwangerschaftswahrscheinlichkeit pro Transfer

Wahrscheinlichkeit, dass ein Embryotransfer zu einer Schwangerschaft führt, unabhängig von der Anzahl der übertragenen Embryonen.

Bei einer Eizellenspende hängt die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit nicht so sehr vom Alter der Empfängerin ab. Trotzdem unterteilt die SEF die Erfolgsraten nach Altersgruppe.

Es sollte auch beachtet werden, dass der Trend zu IVF-Zyklen mit gefrorenen statt frischen Spendereizellen geht.

Folgende Schwangerschaftsraten pro Embryotransfer werden bei Reproducción Bilbao in einer Eizellenspende erreicht.

Mehr Informationen

Frischetransfer

Alter der Empfängerin: Älter als 40 Jahre
29,6% - 90,4%

Kryotransfer

Alter der Empfängerin: Unter 35 Jahren
1% - 99%
Alter der Empfängerin: zwischen 35 und 39 Jahre
33,2% - 76,8%
Alter der Empfängerin: Älter als 40 Jahre
33,1% - 55,2%

Prozensatz der übertragenen Embryos

Prozentsatz der Embryotransfers, die mit einem, zwei oder drei Embryonen durchgeführt wurden.

Da die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei gespendeten Eizellen höher ist, wird tendenziell bei dieser Behandlung nur ein Embryo übertragen um Zwillingsschwangerschaften zu vermeiden.

Bei Reproducción Bilbao werden die Embryonen aus einer Eizellenspende wie folgt übertragen.

Mehr Informationen

Frischer Embryotransfer

Transfer von 1 Embryo (100%)
Transfer von 2 Embryos (0%)
Transfer von 3 Embryos (0%)

Gefrorener Embryotransfer

Transfer von 1 Embryo (100%)
Transfer von 2 Embryos (0%)
Transfer von 3 Embryos (0%)

Art der Schwangerschaft pro Transfer

Arten von Schwangerschaften, die je nach Anzahl der übertragenen Embryonen erreicht wurden

Je nach Anzahl der übertragenen Embryonen in einer Eizellenspende kommt es bei Reproducción Bilbao zu folgenden Schwangerschaftsarten.

Mehr Informationen

Transfer von frischen Embryos

Transfer von einem Embryo
Einlinge: 100%
Zwillinge: 0%
Mehrlinge: 0%

Transfer von gefrorenen Embryos

Transfer von einem Embryo
Einlinge: 97,8%
Zwillinge: 2,2%
Mehrlinge: 0%
Transfer von zwei Embryos
Einlinge: 0%
Zwillinge: 0%
Mehrlinge: 100%

Homologe Insemination

Schwangerschaftsrate pro Zyklus

Anzahl der Schwangerschaften pro Zyklus entsprechend dem Alter der Frau.

Diese Erfolgsrate bezieht sich auf die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit pro durchgeführtem Inseminationszyklus.

Die SEF unterteilt diese Erfolgsrate nach Alter der Patientin und wird auch als Intervall dargestellt, sodass anzunehmen ist, dass in Kliniken, die wenige Zyklen durchführen, sehr große Abstände vorhanden sind.

Im folgenden Abschnitt zeigen wir die Schwangerschaftsraten pro Zyklus bei Reproducción Bilbao.

Mehr Informationen
Alter der Patientin: Unter 35 Jahren
100% - 100%

Art der Schwangerschaft

Art der Schwangerschaft, die nach der Durchführung einer Behandlung mit künstlicher Befruchtung erzielt wurde

Egal ob bei Inseminationen oder in-vitro-Fertilisationszyklen werden bei Kinderwunschbehandlungen immer Einlingsschwangerschaften bevorzugt.

In den folgenden Grafiken zeigen wir den Prozentsatz jeder Schwangerschaftsart bei Reproducción Bilbao auf, die nach einem Inseminationszyklus zustande gekommen ist. Diese Daten werden außerdem nach Alter der Frau aufgeteilt.

Aufgrund der mit einer Mehrlingsschwangerschaft verbundenen Risiken (geringes Geburtsgewicht, höhere Wahrscheinlichkeit einer Frühgeburt, usw.) würde idealerweise die Rate bei Einlingsschwangerschaften bei 100% liegen.

Mehr Informationen

Frauen unter 35

Einling (100%)
Zwilling (0%)
Mehrling (0%)

Heterologe Insemination

Schwangerschaftsrate pro Zyklus

Anzahl der Schwangerschaften pro Zyklus entsprechend dem Alter der Frau.

Die SEF unterteilt die Ergebnise der Schwangerschaftsrate in einer künstlichen Befruchtung mit Spendersamen nach Alter der Patientin.

In diesem Abschnitt zeigen wir die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit in Inseminationszyklen mit Spendersamen bei Reproducción Bilbao.

Mehr Informationen
Alter der Patientin: Unter 35 Jahren
0% - 55,1%
Alter der Patientin: zwischen 35 und 39 Jahre
4% - 71%

Art der Schwangerschaft

Art der Schwangerschaft, die nach der Durchführung einer Behandlung mit künstlicher Befruchtung erzielt wurde

Nach einem positiven Test in einem Inseminationszyklus mit Spendersamen werden folgende Schwangerschafsarten bei Reproducción Bilbao je nach Alter der Patientin erreicht.

Es sollte beachtet werden, dass eine Mehrlingsschwangerschaft Risiken für Mutter und Babys mit sich bringt, weshalb bei Kinderwunschbehandlungen immer Einlingsschwangerschaften bevorzugt werden.

Mehr Informationen

Frauen unter 35

Einling (100%)
Zwilling (0%)
Mehrling (0%)

Frauen zwischen 35-39

Einling (100%)
Zwilling (0%)
Mehrling (0%)

Ärzteteam

Gorka Barrenetxea Ziarrusta
Gorka Barrenetxea Ziarrusta
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Ärztelizenz: 484806591
Jon Iker Arambarri Beldarrain
Jon Iker Arambarri Beldarrain
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Ärztelizenz: 484810465
Andrea Da Silva Tabuyo
Andrea Da Silva Tabuyo
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Ärztelizenz: 484810943
Eva Rodriguez Del Valle
Eva Rodriguez Del Valle
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Ärztelizenz: 484811670
Irene Romero Romeo
Irene Romero Romeo
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Ärztelizenz: 484811822
Ricardo Celis García
Ricardo Celis García
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Ärztelizenz: 483906001
Edurne Martínez Sanz
Edurne Martínez Sanz
Embryologin
María De Las Heras Martínez
María De Las Heras Martínez
Embryologin
Oihane Gómez Picado
Oihane Gómez Picado
Embryologin
Olivia de Prado Trigo
Olivia de Prado Trigo
Psychologin
Maitane Bilbao
Maitane Bilbao
Krankenschwester
Alaine Abio Monasterio
Alaine Abio Monasterio
Krankenschwester
Diana Santos García
Diana Santos García
Krankenschwester
Iratxe Rivas Llamosas
Iratxe Rivas Llamosas
Krankenschwester
Janire Uribarri Sasiain
Janire Uribarri Sasiain
Krankenschwester
Amaia García Lekue
Amaia García Lekue
Büro
Beatriz Lozano
Beatriz Lozano
Büro
Marta Suárez
Marta Suárez
Büro
Cristina Martínez
Cristina Martínez
Büro

Standort der Klinik

Die Kinderwunschklinik Reproducción Bilbao befindet sich in der Morgan Kalea N/2 in Bilbao und nimmt das gesamte Erdgeschoss und den ersten Stock eines großen Gebäudes ein.

Wie wir bereits erwähnt haben, befindet sich dieser Standort im Viertel San Pedro de Deusto-La Ribera, einer Gegend mit Universitätsatmosphäre, da sich in der Nähe mehrere Fakultäten des Baskenlandes befinden.

Außerdem befindet sich nur wenige Meter von Reproducción Bilbao entfernt die große Klinik IMQ Zorrotzaurre, deren Parkplatz "Continental Parking Hospital IMQ - Zorrotzaurre" von Patienten genutzt werden kann, da das Parken in diesem Bereich kompliziert ist.

Anfahrt

Mit dem Auto erreichen Sie Reproducción Bibao über die Euskalduna-Brücke, über die Straße Botica Vieja oder über die Straße Julio Urquijo.

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, ist die nächste U-Bahn-Haltestelle Deustu, etwa 500 Meter von der Klinik entfernt. Andererseits halten die Stadtbuslinien A2314 (Bilbao-Erandiogoikoa-UPV/EHU) und A3411 (Bilbao - Getxo) an der Haltestelle Bidarte, 650 Meter von Reproducción Bibao entfernt.

Fazit

Reproducción Bilbao ist eine Kinderwunschklinik das großes Ansehen genießt, da sie über die neueste Technologie und ideale Einrichtungen verfügt, um alle möglichen Kinderwunschbehandlungen durchzuführen.

Die Erfolgsraten fallen nach den Daten des SEF sehr gut aus und vor allem die Einlingsschwangerschaftsrate sticht hervor. Dank ihrer umfangreichen Erfahrung in der Präimplantationsdiagnostik und der Auswahl von Embryos können sie eine einzigartige Politik im Bereich des Embrotransfers vorweisen - dabei garantieren sie eine Schwangerschaft, ohne das Risiko einer Zwillingsschwangerschaft eingehen zu müssen.

Dr. Gorka Barrenetxea ist ein sehr angesehener Gynäkologe, weshalb er laut Top Doctors zu den besten Ärzten Spaniens gehört.

Darüber hinaus verfügt Reproducción Bilbao auch über die Fachbereiche Gynäkologie und Geburtshilfe, so dass die Patienten auf Wunsch eine vollständigere und umfassendere Betreuung erhalten können.

Sollten Sie nicht wissen, wie Sie die richtige Kinderwunschklinik aussuchen, können wir Ihnen mit Tipps und Hinweisen weiterhelfen, die Sie in diesem Post finden: Wie wähle ich die geeignete Kinderwunschklinik? oder Sie nutzen unseren Kinderwunschbericht.

Handlungsberechtigung

Vom spanischen Gesundheitsministerium zugelassenes Gesundheitszentrum mit dem Normalized Centre Code (CCN): 1648003570

Letzte Aktualisierung: 10/02/2021
Keine Kommentare/Meinungen