Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Normale vs. polyzystische Ovarien
0
Menü

Normale vs. polyzystische Ovarien

Bei polyzystisch aussehenden Eierstöcken sind bei basalen Bedingungen (Menstruationsphase) acht oder mehr Follikel vorhanden. Diese Follikel befinden sich in einem Ruhezustand, was bedeutet, dass ihr Wachstum unterbrochen wurde. Aus diesem Grund verkümmern die Follikel und bilden Zysten, daher der Name dieser weiblichen Erkrankung.

Es ist zu beachten, dass die Begriffe polyzystische Ovarien und polyzystisches Ovarialsyndrom nicht verwechselt werden sollten, da das eine nicht unbedingt das andere impliziert.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 9).
durch (gynäkologin), (gynäkologe), (embryologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 10/06/2020
Keine Kommentare