Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg – Kinderwunschzentrum
10
0
Menü

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg – Kinderwunschzentrum

Analysiert von (invitra staff).
Aktualisiert am 05/02/2021

Beschreibung

in der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg befindert sich die Abteilung für Reproduktionsmedizin und Gynäkologische Endokrinologie. Abteilungsleitung ist Frau Dr. med. Julia Bartley.

Neben einem interdisziplinärem Team aus Frauenärztinnen, Biologinnen, MTAs und Mitarbeiterinnen in der Verwaltung verfügt die Abteilung für Reproduktionsmedizin ein IVF,-Kryo,- und Andrologielabor.

Darüberhinaus besitzt das Zentrum zahlreiche Kooperationspartner im Bereich der Humangenetik, Urologie und medizinischer Mikrobiologie. All diese Informationen konnten jedoch nicht von den inviTRA-Spezialisten selbst nachgeprüft werden.

Wenn Sie Informationen zur Anfahrt wünschen, klicken Sie hier.

Behandlungen

Folgende Behandlungsmöglichkeiten bietet das Kinderwunschzentrum der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg an:

Heterologe Insemination
Homologe Insemination
IVF / ICSI
Kryokonservierung von Eizellen
Kryokonservierung von Hodengewebe
Social Freezing
Sperma-Kryokonservierung

Wenn Sie immer noch nicht wissen, welche Kinderwunschbehandlung für Sie die richtige ist und mehr darüber erfahren möchten, können Sie im folgenden Artikel nachlesen: Methoden in der assistierten Reproduktion.

Die Behandlungkosten unterscheiden sich je nachdem, welche Tests und Methoden wie z.b. Spermiogramm, Medikamente, Fruchtbarkeitsuntersuchungen, Arztbesuche, Vitrifikation überschüssiger Embryonen, etc. enthalten sind.

In diesem Tool finden Sie Angaben zu den Behandlungkosten diverser Kliniken (was Inbegriffen ist und was nicht) sowie eine Reihe von Tipps, damit Sie die richtigen Fragen stellen können sobald Sie Ihr Erstgespräch haben.

Zusatzleistungen

Zusätzlich verfügt das Kinderwunschzentrum der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg über die notwendige Technologie, um die folgenden ergänzenden Techniken durchzuführen und somit die Erfolgschancen der Behandlungen zu erhöhen:

Wir empfehlen vor Behandlungsbeginn bei der Klinik nachzufragen, welche Kosten für diese Zusatzleistungen anfallen, um spätere negative Überraschungen bei den Kosten zu vermeiden.

Diagnostische Behandlungen

In der Abteilung für Reproduktionsmedizin und gynäkologische Endokrinologie der Otto-von-Guericke-Universität wird vor Behandlungsbeginn eine umfassende Diagnostik bei Mann und Frau durchgeführt, um die Ursache für den unerfüllten Kinderwunsch zu bestimmen und den passenden Therapieplan auszuarbeiten:

  • Fruchtbarkeitsuntersuchung der Frau.
  • Fruchtbarkeitsuntersuchung des Mannes.
  • Hydrosonografie.
  • Gebärmutterspiegelung.
  • Bauchspiegelung.
  • Eileiterdurchgängigkeitsprüfung.
  • Samenanalyse.

All diese Informationen konnten jedoch nicht von den inviTRA-Spezialisten selbst nachgeprüft werden.

Bewertungen

Die im Internet gefundenen Erfahrungsberichte über die Abteilung für Reproduktionsmedizin und gynäkologische Endokrinologie an der Uniklinik fallen sowohl positiv als auch negativ aus. Im folgenden Abschnitt zeigen wir einen Ausschnitt der neuesten Google Business Reviews.

Rebecca beispielsweise war mit ihrer Operation damals zufrieden. Peter beschreibt Dr. Kleinstein als kompetent und konnte durch eine zweite künstliche Befruchtung Vater werden. Auch Carolin wurde dank dieser Klinik schwanger.

Eine negative Bewertung gibt es dagegen von Danyael. Der User bemängelt eine lange Wartezeit und unfreundliche Empfangsmitarbeiter. Auch Ruth ist mit der Organisation der Klinik unzufrieden, da diese keinen Wochenenddienst hat.

Gerne können Sie uns Ihre sowohl positiven als auch negativen Erfahrungen mit der Reproduktionsabteilung der Uniklinik Magdeburg in unserem Kommentarbereich mitteilen.

Ärzteteam

Dr. Julia Bartley
Dr. Julia Bartley
Abteilungsleitung
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Dr. med. Claudia Matthes
Dr. med. Claudia Matthes
Fachärztin
Astrid Lonkowski
Astrid Lonkowski
Empfang
Ines Ehlenberger
Ines Ehlenberger
Empfang
Katrin Vetterkind
Katrin Vetterkind
Empfang
Kathrin Höhne
Kathrin Höhne
Ambulante OP
Edda Wagner
Edda Wagner
Ambulante OP
Dr. rer. nat. Katja Seidel
Dr. rer. nat. Katja Seidel
Laborleitung
Viola Möller
Viola Möller
IVF- und Kryolabor
MTA
Sabrina Ibrahim
Sabrina Ibrahim
IVF- und Kryolabor
MTA
Diana Federbusch
Diana Federbusch
Andrologielabor
MTA
Susan Eggers
Susan Eggers
Chefsekretärin
Jenny Neugebauer
Jenny Neugebauer
Oberarztsekretärin

Standort

Die Abteilung gehört zur Otto-von-Guericke-Universität und befindet sich an der Gerhart-Hauptmann-Straße 35, 39108 Magdeburg.

Aufgrund der zentralen Lage ist die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Der Magdeburg Hauptbahnhof befindet sich etwa 15 Gehminuten von der Klinik entfertn.

Letzte Aktualisierung: 05/02/2021