Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Assistierte Reproduktionstechniken für Patienten mit Oligospermie
7
0
Menü

Assistierte Reproduktionstechniken für Patienten mit Oligospermie

Männer mit Oligospermien, die nicht auf natürliche Weise Kinder zeugen können, benötigen dafür Hilfe durch Kinderwunschbehandlungen.

Je nach Schweregrad kann die ein oder andere Reproduktionsmedizin angewendet werden.

Mit einer milden Oligospermie kann eine künstliche Befruchtung versucht werden, da es sich um eine einfache und kostengünstige Technik für junge Frauen ohne Fruchtbarkeitsprobleme handelt. Bei mäßiger oder schwerer Oligospermie sollten IVF-Methoden eingesetzt werden, entweder eine klassische IVF oder ICSI.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 11).
durch (gynäkologin), (embryologin), (psychologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 27/12/2021