Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Kinderwunschzentrum Leipzig-Chemnitz
7
0
Menü

Kinderwunschzentrum Leipzig-Chemnitz

Analysiert von (invitra staff).
Aktualisiert am 19/01/2021

Beschreibung

Das Kinderwunschzentrum Leipzig-Chemnitz wurde 1993 von Dr. F. Hmeidan gegründet. Wie der Name schon andeutet, hat dieses Zentrum jeweils eine Praxis in Leipzig und eine in Chemnitz.

Im Zentrum arbeitet ein interdisziplinäres Team aus Reproduktionsmedizinern, Gynäkologen, Biologen, etc. Abgesehen davon haben beide Standorte ihr eigenes IVF-Labor, um die Behandlungen direkt vor Ort durchführen zu können.

Laut Angaben auf der Webseite arbeitet das Kinderwunschzentrum Leipzig-Chemnitz mit zahlreichen Spezialisten, u.a. im Bereich Humangenetik, Innere Medizin, Urologie/Andrologie und Transfusionsmedizin zusammen. All diese Informationen konnten jedoch nicht von den inviTRA-Spezialisten selbst nachgeprüft werden.

Wenn Sie Informationen zur Anfahrt wünschen, klicken Sie hier.

Behandlungen

Folgende Behandlungsmöglichkeiten bietet das Kinderwunschzentrum Leipzig-Chemnitz an:

Heterologe Insemination
Homologe Insemination
IVF / ICSI
Kryokonservierung von Eizellen
Kryokonservierung von Hodengewebe
Präimplantationsdiagnostik
Social Freezing
Sperma-Kryokonservierung

Wenn Sie immer noch nicht wissen, welche Kinderwunschbehandlung für Sie die richtige ist und mehr darüber erfahren möchten, können Sie im folgenden Artikel nachlesen: Methoden in der assistierten Reproduktion.

Die Behandlungkosten unterscheiden sich je nachdem, welche Tests und Methoden wie z.b. Spermiogramm, Medikamente, Fruchtbarkeitsuntersuchungen, Arztbesuche, Vitrifikation überschüssiger Embryonen, etc. enthalten sind.

In diesem Tool finden Sie Angaben zu den Behandlungkosten diverser Kliniken (was Inbegriffen ist und was nicht) sowie eine Reihe von Tipps, damit Sie die richtigen Fragen stellen können sobald Sie Ihr Erstgespräch haben.

Zusatzleistungen

Zusätzlich verfügt das Kinderwunschzentrum Leipzig-Chemnitz über die notwendige Technologie, um die folgenden ergänzenden Techniken durchzuführen und somit die Erfolgschancen der Behandlungen zu erhöhen:

Wir empfehlen vor Behandlungsbeginn bei der Klinik nachzufragen, welche Kosten für diese Zusatzleistungen anfallen, um spätere negative Überraschungen bei den Kosten zu vermeiden.

Diagnostische Behandlungen

Im Kinderwunschzentrum Leipzig-Chemnitz werden vor Behandlungsbeginn eine umfassende Diagnostik bei Mann und Frau durchgeführt, um die Unfruchtbarkeitsursache zu bestimmen und den passenden Therapieplan auszuarbeiten:

  • Fruchtbarkeitsuntersuchung bei der Frau.
  • Fruchtbarkeitsuntersuchung beim Mann.
  • Spermiogramm.
  • Hysterosalpinographie.
  • Behandlung wiederholter Fehlgeburten.
  • Hysteroskopie.
  • Diagnostik bei Endometriose.
  • Gendiagnostik und immunologische Diagnostik.

All diese Informationen konnten jedoch nicht von den inviTRA-Spezialisten selbst nachgeprüft werden.

Patientenbewertung

Die Erfahrungsberichte zum Kinderwunschzentrum Leipzig-Chemnitz Standort Leipzig fallen sowohl positiv als auch negativ aus. Im folgenden Abschnitt zeigen wir einen Ausschnitt der Google Business Bewertungen.

Patient Andre beispielsweise konnte seinen Kinderwunsch verwirklichen. User Sweet hat ebenfalls gute Erfahrungen gemacht und beschreibt die Ärzte als einfühlsam. Die Klinik ist sauber und die Wartezeiten kurz.

Kritik kommt dagegen von Alexander. Er bemängelt fehlende Aufklärung und Transparenz. User O.G. dagegen beschreibt das Praxisteam zwar als sympathisch, hatte aber 5 erfolglose Zyklen hinter sich. Nach einem eigenständigen Besuch bei einem Genetiker wurde eine genetische Translokation festgestellt, weshalb eine Präimplantationsdiagnostik nötig gewesen wäre die jedoch von der Klinik nicht in Betracht gezogen worden war.

Gerne können Sie uns Ihre sowohl positiven als auch negativen Erfahrungen mit dem Kinderwunschzentrum Leipzig in unserem Kommentarbereich mitteilen.

Ärzteteam

Dr. Hmeidan
Dr. Hmeidan
Praxisgründer
Dipl. med. Jens-Peter Reiher
Dipl. med. Jens-Peter Reiher
Arbeitsgruppenleiter
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Dr. med. Petra Jogschies
Dr. med. Petra Jogschies
Praxispartnerin
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dörte Geistert
Dörte Geistert
Fachärztin für Frauenheilkunde / Geburtshilfe
Laila Shugair
Laila Shugair
Fachärztin für Reproduktionsmedizin
Susanne Zöller
Susanne Zöller
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dr. med. Beate Decker
Dr. med. Beate Decker
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dr. med. Patricia Kaiser-Nehrdich
Dr. med. Patricia Kaiser-Nehrdich
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dipl.Biol. Verona Blumenauer
Dipl.Biol. Verona Blumenauer
Laborleitung Standort Leipzig
Biologin

Anfahrt

Das Kinderwunschzentrum Leipzig-Chemnitz in Leipzig befindet sich in der Goldschmitdtstraße 30 in 04103 Leipzig.

Für Patienten, die mit dem PKW anreisen, gibt es Parkmöglichkeiten am Parkplatz New Line Parking und Saba Parkhaus am Universitätsklinikum. Diese liegen nur wenige Gehminuten von der Praxis entfernt.

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, kann vom Leipziger Hauptbahnhof aus die Buslinien 4, 7, 12 und 15 mit Haltestelle Johannisplatz nehmen. Alternativ fahren die S-Bahnlinien S1-S5, S5X und S6.

Letzte Aktualisierung: 19/01/2021