Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Was ist Hyperspermie?
12
Menü

Was ist Hyperspermie?

Hyperspermie ist eine Abweichung der Ejakulatmenge beim Mann. Konkret hat ein Mann Hyperspermie, wenn sein Samenvolumen bei der Ejakulation größer als 6 mL ist.

Dies hängt in der Regel mit der Größe der Samenblasen zusammen, da diese für die Produktion von etwa 70% der Samenmenge verantwortlich sind. Die genaue Ursache der Hyperspermie ist jedoch derzeit noch nicht bekannt.

Obwohl eine Hyperspermie die männliche Fruchtbarkeit beeinträchtigen kann, tritt sie nicht immer auf. Wenn das Ejakulatvolumen hoch ist, aber die Anzahl der Spermien in der Samenprobe korrekt ist, sollte eine Hyperspermie kein Problem für das Erreichen einer Schwangerschaft darstellen.

Imagen: Samenprobe mit Hyperspermie