Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Was ist ein Hormon?
7
0
Menü

Was ist ein Hormon?

Ein Hormon ist eine Substanz, die von einer endokrinen Drüse im Körper produziert und in den Blutkreislauf abgegeben wird, von wo aus es zu anderen Teilen des Körpers transportiert wird, um seine Funktion in verschiedenen Organen und Geweben zu erfüllen.

Insbesondere ist die Funktion der Hormone die Regulierung physiologischer Prozesse, z.B. durch Aktivierung oder Hemmung verschiedener Stoffwechselwege.

Es gibt viele Arten von Hormonen und eines der wichtigsten sind die Sexualhormone, die die Funktion des Fortpflanzungssystems regeln. Sexualhormone können von den Keimdrüsen (Eier und Hoden), den Nebennieren und der Plazenta im Falle einer Schwangerschaft ausgeschüttet werden. Zu seinen Funktionen gehören die Kontrolle des Menstruationszyklus der Frau, die Kontrolle der Spermatogenese des Mannes, die Aufrechterhaltung aktiver sekundärer Geschlechtsmerkmale, etc.