Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Was bewirkt das hCG-Hormon bei Frauen?
0
0
Menü

Was bewirkt das hCG-Hormon bei Frauen?

hCG ist ein Hormon, das der Frau im Rahmen der assistierten Reproduktionstechnologie als letzter Schritt der Stimulation der Eierstöcke exogen verabreicht wird. Dies liegt daran, dass hCG die folgenden Wirkungen hat:

  • Endgültige Reifung der Follikel und Abbau der Follikelwand.
  • Eisprung.
  • Bildung des Gelbkörpers.

Ein wichtiger Aspekt ist, dass der Eisprung 36-40 Stunden nach der Verabreichung von hCG stattfindet. Daher muss die Follikelpunktion für Behandlungen zur In-vitro-Fertilisation (IVF) vor Ablauf dieser Zeit erfolgen.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 14).
durch (embriologin), (embryologin), (gynäkologe), (embryologin) Und (psychologin).
Letzte Aktualisierung: 29/12/2021