Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Was sind die Nachteile einer Mehrlingsschwangerschaft?
0
0
Menü

Was sind die Nachteile einer Mehrlingsschwangerschaft?

Bei der Fruchtbarkeitsbehandlung und der Stimulation der Eierstöcke ist es wichtig, das Risiko von Mehrlingsschwangerschaften zu minimieren.

Bei der künstlichen Befruchtung (KI) wird nur angestrebt, maximal zwei Eizellen zu erhalten. Andernfalls besteht das Risiko einer Mehrlingsschwangerschaft, was zu einer Mehrlingsschwangerschaft führen würde:

  • Wahrscheinlichkeit einer Frühgeburt.
  • Fötales Transfusionssyndrom.
  • Niedriges Geburtsgewicht.
  • Schwangerschaftsdiabetes bei der werdenden Mutter.
  • Bluthochdruck oder Präeklampsie.
Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 11).
durch (gynäkologin), (embryologin), (embryologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 01/06/2022