Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
US-Kinderwunschkliniken an der Westküste
9
0

US-Kinderwunschkliniken an der Westküste

  1. <span  class="bbp-author-name">Madleen56</span>
    Madleen56

    Hallo ihr Lieben,

    mein Mann und ich haben einen sehr langwierigen und schmerzhaften Weg im Kinderwunsch hinter uns. Von IVF/ICSI, PICSI und Eizellenspende haben wir alles durch… Wir möchten nun nach langem Zögern und Ringen mit einer Leihmutterschaft versuchen, da dies unsere letzte Hoffnung auf ein eigenes Kind ist… Da wir bereit sind, einen Kredit aufzunehmen, würden wir eine Leihmutterschaft in den USA beginnen wollen, da soweit wir auch verstanden haben, dieses Land am sichersten ist und über die meiste Erfahrung verfügt.

    Glücklicherweise hat mein Mann an der Westküste Verwandte bei denen wir während der Behandlung unterkommen könnten. Deshalb suchen wir nach amerikanischen Kinderwunschzentren in Kalifornien. Vielleicht kann mir auch jemand kurz erklären wie eine Leihmutterschaft funktioniert und wie der rechtliche Prozess in Bezug auf Kindschaft aussieht.

    Freue mich auf Vorschläge,

    Liebe Grüße

    17/07/2020 um 10:44 am
    Antworten
  2. Hallo Madleen,

    zunächst einmal tut es mir sehr leid, was ihr beiden bisher durchmachen musstet und dass es bisher mit eurem Wunsch nicht geklappt hat. Nichtdestotrotz ist es wichtig, den Mut und die Hoffnung nicht zu verlieren. Eine Leihmutterschaft hat vielen Paaren wie euch dabei geholfen, den Kinderwunsch zu verwirklichen.

    Bei der Leihmutterschaft wird über eine Agentur eine geeignete Leihmutter, die das zukünftige Baby für euch austrägt, sorgfältig ausgewählt. Gleichzeitig wird, falls die eigenen Keimzellen nicht verwendet werden können, auf einen Samenspender und/oder Eizellenspenderin zurückgegriffen. Mithilfe dieser Keimzellen wird der Embryo geschaffen und über einen Transfer im Rahmen einer künstlichen Befruchtung in die Gebärmutter der Leihmutter übertragen. Mehr zum Ablauf liest du hier: Wie funktioniert eine Leihmutterschaft?

    Eine Übersicht an Kinderwunschkliniken in Kalifornien die Leihmutterschaft anbieten, findest du in unserem Klinikverzeichnis.

    Alternativ kannst du auch den Kinderwunschbericht herunterladen. Dabei handelt es sich um ein kostenloses Tool, mit dem passende Kinderwunschkliniken und Länder basierend auf deinen Angaben und Präferenzen ausgewählt werden. Darüberhinaus erhältst du eine Kostenaufstellung und eine detaillierte Anleitung wie die notwendige Kinderwunschbehandlung, in deinem Fall Leihmutterschaft, funktioniert. Hier geht’s zum Link: Kinderwunschbericht.

    Hoffe, das hilft dir weiter,

    Viele Grüße

    21/07/2020 um 9:11 am
    Antworten
  3. Hallo zusammen!

    mein Partner und ich suchen nach einer amerikanischen Klinik die eine Präimplantationsdiagnostik durchführt und uns das bevorzugte Geschlecht aussuchen lässt. Vorzugsweise an der Westküste- Kalifornien, Oregon oder Washington.

    21/07/2020 um 8:58 pm
    Antworten
    • Hallo Melli,

      die Präimplantationsdiagnostik ist eine ethisch umstrittene Methode und daher in vielen Ländern, u.a. in Deutschland, entweder verboten oder nur sehr eingeschränkt erlaubt. Die USA hat diesbezüglich die lockerste Gesetzeslage und erlaubt die Embryoselektion auf Grundlage des bevorzugten Geschlechts, auch Family Balancing genannt.

      Eine Auflistung aller amerikanischen Kinderwunschzentren die Geschlechtsselektion anbieten, findest du in unserem Klinikverzeichnis für die USA. Dieses Verzeichnis ist nach US-Bundesstaaten geordnet. Einfach den gewünschten Bundesstaat aus der Liste auswählen und du bekommst alle dort ansäßigen Kinderwunschzentren aufgelistet.

      Hoffe das hilft dir weiter,

      Viele Grüße

      23/07/2020 um 11:06 am
      Antworten
Sie könnte auch interessieren