Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Probleme zweites Mal schwanger zu werden
9
0

Probleme zweites Mal schwanger zu werden

  1. <span  class="bbp-author-name">Bine</span>
    Bine

    Hallo,

    ich weiß keinen Rat mehr deshalb frage ich euch. Ich habe mit meinem Mann bereits ein Kind. Wir wollen nun ein Geschwisterchen und versuchen es schon über ein Jahr. Ich verstehe es nicht, warum es auf einmal nicht mehr klappt. Wir sind doch schon einmal schwanger geworden. Und wir führen auch kein stressiges Leben, von daher ist das schonmal ausgeschlossen.

    Vielen Dank fürs Lesen.

    19/12/2020 um 11:46 am
    Antworten
  2. Hallo Bine,

    sollte es beim zweiten Kind nicht klappen schwanger zu werden, spricht man von sekundärer Infertilität. Die Gründe sind dabei vielschichtig und reichen von ungesundem Lebensstil bis zu körperlichen Ursachen wie Zyklus- oder Hormonstörungen. Da jedoch eine Ferndiagnose schwierig ist, empfehlen wir eine Kinderwunschklinik aufzusuchen die eurem Problem auf den Grund geht. Dort wird eine körperliche Untersuchung bei dir als auch bei deinem Partner gemacht um herauszufinden, auf wessen Seite eine Unfruchtbarkeit vorliegt.

    Bei deinem Mann wird beispielsweise dessen Samen auf Auffälligkeiten in der Beweglichkeit, Form und Menge untersucht. Außerdem wird ein Blutbild zur Untersuchung seiner Hormonwerte erstellt. Alle Infos zum Untersuchungsablauf findest du hier: Fruchtbarkeitsuntersuchungen für Männer: Welche gibt es?

    Bei Frauen dagegen erfolgt eine gynäkologische Untersuchung sowie ein Blutbild zur Bestimmung des AMH-Wertes, das Aufschluss über deine Eizellreserve gibt. Eine niedrige Eizellreserve ist nämlich ein Indikator für Fruchtbarkeitsprobleme und sollte daher ausgeschlossen werden. Sollten diese Basistests nicht ausreichen, kann der Arzt u.U. noch ergänzende Tests anfordern. Mehr Details kannst du hier nachlesen: Fruchtbarkeitstests bei Frauen: Welche gibt es?

    Hoffe das hilft dir weiter,

    Alles Gute.

    21/12/2020 um 8:49 am
    Antworten
  3. Hallo ihr beiden,

    ich schließe mich mal an. Ich habe Probleme mit meiner Schilddrüse und vermute, dass ich deshalb Probleme mit der Empfängnis habe. Ich komme aus Rheinland-Pfalz und suche nach Kliniken dort. Würde mich über Vorschläge und Empfehlungen zu Kinderwunschkliniken freuen.

    22/12/2020 um 8:02 pm
    Antworten
    • Hallo Maribel,

      versucht ihr es schon seit über einem Jahr und habt mit ungeschütztem Geschlechtsverkehr noch keine Schwangerschaft erreicht, ist es nötig einen Spezialisten aufzusuchen der die möglichen Ursachen eurer Empfängnisprobleme aufspürt. Wir empfehlen, mindestens zwei bis drei Kinderwunschkliniken zu besuchen, um die Eindrücke jeder einzelner untereinander vergleichen zu können und die Klinik auszwählen, mit der ihr euch am wohlsten fühlt. In unserem Klinikverzeichnis hast du eine Übersicht an Kinderwunschkliniken in eurer Region: Kinderwunschkliniken in Rheinland-Pfalz.

      Hoffe das hilft dir,

      Alles Gute.

      23/12/2020 um 12:09 pm
      Antworten
Verwandte Themen
Nachrichten
zuletzt
Sie könnte auch interessieren