Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Probleme schwanger zu werden mit PCOS
7
0
Menü

Probleme schwanger zu werden mit PCOS

  1. <span  class="bbp-author-name">sindy_90</span>
    sindy_90

    Hi!

    Ich bin 29 und leide an PCOS. Ich muss mir meinen Eisprung künstlich auslösen und habe zwei Zyklen mit Femara hinter mir, das aber nicht geholfen hat. Dann bin ich zu Clomid gewechselt und konnte schließlich ovulieren. Habe jetzt einen 3. Durchlauf mit Clomid hinter mir, aber konnte diesmal keinen Eisprung auslösen. Ich war bei meiner Frauenärztin, die mir eine Klinik empfohlen hat. Ich habe aber nicht die finanziellen Mittel, tausende von Euro für eine künstliche Befruchtung auszugeben.

    Gibt es andere Medikamente die ich noch unterstützend nehmen könnte?

    17/12/2019 um 8:59 pm
    Antworten
  2. Hallo Sindy_90,

    Frauen mit PCO wird die Einnahme von Clomifen (Clomid) oder Letrozol (Femara) empfohlen – was du bereits getan hast. Daneben gibt es noch die Möglichkeit, Metformin und Gonadotropine einzunehmen. Falls das nicht wirkt, bleibt nur noch die IVF als letzte Möglichkeit.

    Je nach Fall übernimmt die Krankenkasse einen Teil der Behandlungkosten.

    Viele Grüße

    19/12/2019 um 9:05 am
    Antworten
Sie könnte auch interessieren