Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Künstliche Befruchtung als Single Frau: besser in Österreich oder Deutschland?
8
0

Künstliche Befruchtung als Single Frau: besser in Österreich oder Deutschland?

  1. <span  class="bbp-author-name">Dirndl93</span>
    Dirndl93

    Hallo liebes Forum,

    wie der Titel schon suggeriert, interessiere ich mich als alleinstehende Frau für eine künstliche Befruchtung. Da ich nicht weit weg von Österreich bin, könnte ich theoretisch drüben meine Behandlung durchführen lassen. Soviel meine Recherchen ergeben haben, ist es in Deutschland nicht so einfach sich als Single befruchten zu lassen.
    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

    09/10/2020 um 3:31 pm
    Antworten
  2. Hey,

    ich habe mich vor geraumer Zeit im Kinderwunschzentrum an der Oper als Single befruchten lassen. Ich wurde vorher auch an vielen Zentren abgewiesen, obwohl man bei uns Singles behandeln darf, fürchten sich leider viele Praxen davor, uns zu behandeln weil sie wohl vor Unterhaltsansprüchen Angst haben (meiner Meinung nach völliger Quatsch)!!

    Eine Voraussetzung ist jedoch gegeben: Du brauchst jemanden, der mit dir den Behandlungsvertrag unterschreibt.

    29/10/2020 um 8:35 pm
    Antworten
    • hey, danke für deinen Tipp. Wo bekomme ich denn mehr Infos zu diesem Zentrum? Wo liegt das Zentrum überhaupt? Da ich ja offensichtlich aus dem Süden komme, suche ich auch in meiner Region eine Klinik. Und wieso brauche ich eine Garantieperson? Hat diese Person dann ähnliche Rechte und Pflichten wie ein Vater?

      01/11/2020 um 2:09 pm
      Antworten
    • Hallo Dirndl,

      ersteinmal handelt es sich bei der Garantieperson um eine Person, die den Vertrag mit der Patientin unterschreibt und eine Unterhaltserklärung für das Kind abgibt.

      Keine Sorge- damit ist nicht gemeint, dass eventuelle Unterhaltsforderungen entstehen oder eine Pflicht gegenüber dem Kind bestehen. Lediglich in Extremfällen wie Tod oder Krankheitsfall der Mutter kümmert sich diese Garantieperson um die Betreuung des Kindes sodass sichergestellt wird, dass das Kind immer jemanden hat der sich um es kümmert.

      Außerdem dient dieses Verfahren dazu, die Kinderwunschklinik von eventuellen Unterhaltsansprüchen seitens der Mutter zu befreien, da laut Gesetz derjenige, der das Kind gezeugt hat (in diesem Fall der Facharzt), als Vater angesehen würde. Mehr Informationen wie du als Single Mutter werden kannst liest du hier nach: Kinderwunschbehandlungen für Singles.

      Einen Überblick an Kinderwunschzentren die Singles behandeln findest du in unserem Klinikverzeichnis.

      Alles Gute

      05/11/2020 um 3:48 pm
      Antworten
Sie könnte auch interessieren