Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Kosten ICSI Krankenversicherung privat/gesetzlich
5
0
Menü

Kosten ICSI Krankenversicherung privat/gesetzlich

  1. <span  class="bbp-author-name">Martina22</span>
    Martina22

    Hallo liebe Forumteilnehmer,

    hab schon lange still mitgelesen und habe nun auch eine Frage an euch.

    Wir sind seit zwei Monaten in einer Kinderwunschklinik. Da bei meinem Mann die Spermien sehr faul sind und schlechte Qualität aufweisen, hat man uns eine ICSI empfohlen.

    Wir haben wohl die schlechteste finanzielle Lage die man sich vorstellen kann. Ich bin privat versichert, mein Mann gesetzlich. Die Privatversicherung zahlt nach Verursacherprinzip, die gesetzliche nur einen Teil.

    Wie können wir mit diesre Konstellation das meiste aus unserer Versicherung herausholen?
    Zur Info: Wir sind unverheiratet.

    Danke schon mal 🙂

    30/09/2017 um 1:35 pm
    Antworten
  2. Hallo,

    ich glaube, dass in eurem Fall die gesetzliche sowieso nicht zahlen wird, da ihr nicht verheiratet seid.

    Kann denn bei dir nichts festgestellt werden, damit du auch als Verursacherin durchgehen kannst?

    01/10/2017 um 9:03 am
    Antworten
Sie könnte auch interessieren