Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Kinderwunschkliniken in Niedersachsen
9
0

Kinderwunschkliniken in Niedersachsen

  1. <span  class="bbp-author-name">Nicole</span>
    Nicole

    Hallo, ich bin neu hier und hätte gerne eine Übersicht oder Vorschläge für Kinderwunschkliniken in Niedersachsen.

    Wer kann mir ein paar Zentren empfehlen? Brauche ich eine Überweisung von meinem Frauenarzt oder kann ich auch so hingehen? Würde auch gerne wissen, ob die Erstgespräche immer kostenlos sind oder Kosten anfallen. Dankeschön!

    22/08/2020 um 1:14 pm
    Antworten
  2. Hallo Nicole,

    wo genau wohnst du denn? Solltest du zufällig in der Nähe sein, kann ich dir das Zentrum für Kinderwunschbehandlung in Osnabrück empfehlen. Aufgrund eines unregelmäßigen Menstruationszyklus hatten mein Mann und ich Probleme bei der Empfängnis. Meine Frauenärztin schlug mir eine Insemination vor und mit einer Stimulationsbehandlung und IUI in diesem Zentrum hat es aber dann doch geklappt.

    LG Kiki

    27/08/2020 um 6:16 pm
    Antworten
  3. Hallo Nicole,

    je nach Kinderwunschzentrum gibt es die Möglichkeit, an einem kostenlosen Infoabend teilzunehmen. Wie das Erstgespräch in einer Kinderwunschklinik abläuft, kannst du übrigens hier nachlesen: Wie läuft der erste Termin in der Kinderwunschklinik ab?

    Bei der Klinikauswahl kommt es vor allem auf die Wohlfühlatmosphäre an. Eine Kinderwunschbehandlung ist an sich schon stressig genug, von daher sollte jeder zusätzliche Stressfaktor vermieden werden. Wir von inviTRA empfehlen daher immer, mindestens zwei oder drei Kinderwunschkliniken zu besuchen, um die Eindrücke eines jeden Eizelnen vergleichen zu können. Über diesen Link findest du eine Übersicht an Kinderwunschkliniken in Niedersachen: Übersicht von Kinderwunschkliniken in Niedersachsen.

    Hoffe das hilft dir,

    Liebe Grüße

    28/08/2020 um 1:27 pm
    Antworten
Sie könnte auch interessieren