Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Geburtsvorbereitungskurs- was erwartet mich?
9
0
Menü

Geburtsvorbereitungskurs- was erwartet mich?

    • <span  class="bbp-author-name">Sonja77</span>
      Sonja77

      Hallo ihr lieben,

      ich habe nächste Woche einen Geburtsvorbereitungskurs und wollte mal wissen, wie der bei euch abgelaufen ist. Wart ihr alleine oder ist euer Partner mitgekommen?
      Was muss ich alles mitbringen?

      Danke schon mal für eure Hilfe,
      LG Sonja

      18/06/2019 um 10:06 am
      Antworten
    • Hallo Sonja,

      bei uns im Kurs werden Atemübungen, Entspannungstechniken und Fitnessübungen gemacht. Außerdem reden wir mit den werdenden Eltern über den Geburtsablauf und besprechen, wie das Elternsein nach der Geburt ablaufen wird.

      Wenn du dich wohler fühlst, kannst du gerne mit Partner kommen. Viele meiner Teilnehmerinnen kommen aber auch alleine, da einige Gespräche über Probleme in der Schwangerschaft ihnen so leichter fallen.

      18/06/2019 um 10:14 am
      Antworten
    • Hallo ihr lieben,

      ich bins wieder. Mein erster Kurs war ganz entspannend. Leider war mein Mann nicht dabei, weil er geschäftlich eingespannt war.
      Die Hebamme war sehr sympathisch und wir haben uns alle erst einmal vorgestellt. Wir sind ingesamt 7 Schwangere und habe mich auch schon mit zwei angefreundet :))

      Die Hebamme hat uns erklärt, wie das Baby durch das Becken rutscht und welche Funktion die Plazenta erfüllt. Außerdem hat sie zum Schluss alle Fragen von uns ausfühlich beantwortet.

      Diese Woche gehts schon zum zweiten Kurs, diesmal mit Partner *hüpf*
      Unsere Hebamme hat angekündigt, dass wir den Mutterpass besprechen und auf Schwangerschaftsbeschwerden näher eingehen.

      30/06/2019 um 11:51 am
      Antworten
    • Huhu,

      bei uns sind auch nicht mehr als 8 Schwangere, was gut ist weil sich die Hebi um jede einzelne kümmern kann. Unser Kurs dauert immer zwei Stunden, erste Stunde ist eher theoretisch, Geburt, Stillen, Wehen, Dammmassage usw. Zweite Stunde Übungen mit Gymnastikball und Atemübungen und Tipps zu Schmerzlindernden Übungen während der Wehen. Also ich muss sagen, ich genieße diese Treffen immer sehr, weil ich mich mit anderen Mamis austauschen kann und auch das Gefühl habe, zusammen mit meinem Kind etwas unternehmen zu können. Der kleine strampelt immer besonders munter während der Stunde 🙂

      LG

      30/06/2019 um 8:00 pm
      Antworten
    • Erstmal Hallo in die Runde 🙂

      Bin Neuling hier und hab mich erstmal ein bisschen eingelesen. Bin auch ein Frischling was Mutterschaft anbelangt 😀 Ich hab in zwei Wochen auch einen Vorbereitungskurs und wollte mal fragen, ob man irgendwas mitnehmen muss, Matten, spezielle Sportbekleidung, etc.
      Achja, wie lange dauert so ein Kurs normalerweise? Eine oder zwei Stunden?

      01/07/2019 um 11:03 am
      Antworten
    • Hallo,

      melde mich auch mal wieder. Also eigentlich ist es egal, welche Kleidung du mitnimmst- bequem sollte sie sein. Meine Teilnehmerinnen nehmen entweder Yogaklamotten mit, kommen in Jogginghosen oder bequemer Jeans. Außerdem nimmt jede eine Wasserflasche mit. Wir haben einen extra Wasserspender für unsere werdenden Eltern eingerichtet und bieten auch warmen Tee an.
      Frag einfach mal in deinem Kurs nach, was angeboten wird.

      02/07/2019 um 9:47 am
      Antworten
    • Hi

      ich hatte letztes jahr in meinem Kurs eine leggins an und n bequemes Oberteil. War aber schon ziemlich weit fortgeschritten in der SS und das auf dem Boden sitzen war echt anstrengend. Unbedingt bequeme Klamotten anziehen und ganz wichtig- rutschfeste socken!!

      02/07/2019 um 12:10 pm
      Antworten
Sie könnte auch interessieren