Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Behandlung bei immunologischer Sterilität
7
0
Menü

Behandlung bei immunologischer Sterilität

    • <span  class="bbp-author-name">Fuchsia</span>
      Fuchsia

      Hallo,

      ich war in einer Kinderwunschklinik und bei meinem Mann wurde immunologische Sterilität diagnostiziert. Welche Therapiemöglichkeiten haben wir jetzt?

      07/12/2019 um 1:34 pm
      Antworten
    • Hallo Fuchsia,

      Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, immunologische Sterilität zu behandeln. Die Art, welche Immuntherapie angewendet wird, hängt von den jeweils festgestelten Störungen ab und davon auf welcher Seite (männlich oder weiblich) sie vorliegen.

      Das sind einige der erfolgreichsten Therapien bei immunologischer Sterilität:

      Immuntherapie
      besteht aus der Verabreichung von Partnerlymphozyten und wird bei wiederholten Fehlgeburten eingesetzt. Die Erfolgsrate liegt bei über 70%, es sollte jedoch beachtet werden, dass nur wenige Spezialisten diese Methode anbieten und hohe Kosten und Nebenwirkungen anfallen können.
      Kortison
      Wenn Ihr Fertilitätsexperte eine IVF oder ICSI indiziert, kommt meistens Cortison zum Einsatz, da es die körpereigenen Abwehrkräfte unterdrückt. Dadurch wird die Aktivität von sogenannten Killerzellen gemindert.
      Endometrial Scratch
      Dabei wird die Gebärmutterschleimhaut angekratzt, um so die Empfänglichkeit zu verbessern und die Embryoeinnistung zu erleichtern.

      Hoffe, ich konnte das Anliegen klären.

      Viele Grüße

      10/12/2019 um 1:48 pm
      Antworten
Sie könnte auch interessieren