Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Alte Unterlagen bei der Klinik anfordern
5
0
Menü

Alte Unterlagen bei der Klinik anfordern

  1. <span  class="bbp-author-name">Miezi</span>
    Miezi

    Hallöchen!

    Bei mir wurde ja damals (glaube 2010 war das) festgestellt, dass ich zu viele Killerzellen im Blut habe. Habe mich allerdings nie richtig damit beschäftigt und den Kinderwunsch schließlich verdrängt. Wir haben es einige Zeit versucht und viel Geld dabei ausgegeben.

    Ich wüsste aber gern wieder, wie hoch die Anzahl der Killerzellen war und ob sich da evtl was verändert hat (falls das sich überhaupt verändert hat)

    Meint Ihr, dass die Klinik noch Unterlagen darüber hat? Wahrscheinlich nehmen die noch Geld fürs anfordern..

    18/04/2018 um 10:34 am
    Antworten
  2. Unterlagen werden mindestens 10 Jahre aufbewahrt, ich gehe mal davon aus dass du sie noch bekommst. Wahrscheinlich auch nur gegen Gebühr, umsonst macht keiner was.

    18/04/2018 um 11:41 am
    Antworten
  3. Danke dir. Ich frag dann auch nochmal bei der KiWu-Klinik nach wegen der Sache mit den Killerzellen ob sich die Werte überhaupt verändern können. Sonst kann ich mir einen zweiten Test sparen.
    LG

    18/04/2018 um 8:43 pm
    Antworten
  4. Ich bins nochmal.Die haben mir doch tatsächlich 25 Euro berechnet :O

    19/06/2019 um 8:51 am
    Antworten
  5. Umsonst ist der Tod, und der kostet dich das Leben.

    Sorry, musste mal raus ;P

    19/06/2019 um 10:52 am
    Antworten
Sie könnte auch interessieren