Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Vasektomie
0
0

Forum: Vasektomie

Die Vasektomie ist eine Methode der männlichen Sterilisation. Es ist heute die am weitesten verbreitete permanente Methode der Empfängnisverhütung. Dabei wird ein kleiner Schnitt im Hodensack gemacht, um auf die Samenleiter zuzugreifen und sie zu blockieren. Sie können mit dem elektrischen Skalpell gebrannt oder geschnitten und später gebunden werden. Eine Umkehrung der Vasektomie kann vorgenommen werden, wenn der Mann nach einer Weile wieder Kinder haben möchte, aber sie ist nicht immer wirksam.
Um im Forum teilnehmen zu können, müssen Sie sich einloggen. Wenn Sie noch nicht registriert sind, klicken Sie hier.
Um im Forum teilnehmen zu können, müssen Sie sich einloggen. Wenn Sie noch nicht registriert sind, klicken Sie hier.