Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Wie kann man die Geburt vorzeitig einleiten?

durch Victoria Moliner.
Letzte Aktualisierung: 28/08/2018

Es ist keinesfalls ratsam, die Geburt des Babys vorzeitig einzuleiten, wenn kein medizinischer Grund vorliegt. Auch wenn die 40. Schwangerschaftswoche überschritten ist und das Baby noch nicht geboren wurde, kann die Schwangerschaft ihren Lauf nehmen, bis der Arzt etwas anderes entscheidet. Bei längeren Schwangerschaften (Übertragung) ist es jedoch ratsam, die Geburt des Babys zu veranlassen, um Probleme bei Mutter und Kind zu vermeiden.

Für Sie empfohlen: Der 10 Schwangerschaftsmonat: Symptome und Beschwerden ab der 37. Woche.

 Victoria Moliner
Victoria Moliner
Embryologin
Abschluss in Biochemie und Biomedizin an der Universität Valencia (UV), mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion der Universität Valencia und dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Derzeit ist sie als Forschungsbiologin tätig.
Embryologin. Abschluss in Biochemie und Biomedizin an der Universität Valencia (UV), mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion der Universität Valencia und dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Derzeit ist sie als Forschungsbiologin tätig.