Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0

Tut das Spenden von Eizellen weh?

durch Zaira Salvador (embryologin).
Letzte Aktualisierung: 22/10/2019

Die Eizellspende ist schmerzfrei, da sie unter Narkose im Operationssaal durchgeführt wird. Die Frau kann jedoch aufgrund der während der Stimulation der Eierstöcke verabreichten Hormonpräparate gewisse Beschwerden haben, wie z.B. Bauchschwellung, Blutergüsse an der Injektionsstelle, Müdigkeit usw.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: Wie kann ich meine Eizellen spenden? Eizellspende Schritt für Schritt ( 9).
 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.