Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Kann ich im Alter von 39 Jahren mit einer IVF schwanger werden?

durch Andrea Rodrigo.
Letzte Aktualisierung: 04/10/2016

Das Alter einer Frau ist ein wesentlicher Faktor für die Erfolgsrate der IVF. Denn mit der Zeit nimmt die Eierstockreserve einer Frau ab, besonders nach dem 35. Lebensjahr.

Auch wenn die natürliche Schwangerschaft im Alter von 39 Jahren kompliziert ist, ist es möglich, sie mit IVF zu erreichen. Die Erfolgswahrscheinlichkeit hängt wesentlich von der Menge und Qualität der Eier ab.

Für Sie empfohlen: Wie hoch sind die Erfolgsquoten bei der IVF?.

 Andrea Rodrigo
Andrea Rodrigo
BSc, MSc
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.