Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Ist es normal, im ersten Schwangerschaftsmonat ein bisschen aus der Scheide zu bluten?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 24/08/2018

Im ersten Schwangerschaftsmonat kann es gelegentlich zu Blutungen kommen, die nicht beunruhigend sein müssen. Bei vielen Frauen kommt es durch die Implantation zu Blutungen. Andere haben leichte Fleckenbildung schon allein aufgrund der Embryonalentwicklung und der für die Schwangerschaft typischen hormonellen Veränderungen.

Nur wenn die Blutung stark und anhaltend ist, ist es sinnvoll, den Spezialisten zu konsultieren.

Für Sie empfohlen: Erster Schwangerschaftsmonat: Erste Anzeichen und Maßnahmen bei der Mutter.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.