Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Embryoeinnistung und Schwangerschaftstest
5
0
Menü

Embryoeinnistung und Schwangerschaftstest

Sobald sich der Embryo in der vierten Schwangerschaftswoche in die Gebärmutter eingenistet hat, beginnt er, das Beta-hCG-Hormon abzusondern.

Dieses Hormon ist für die ersten Schwangerschaftssymptome wie Übelkeit verantwortlich. Beta-hCG ist dagegen das Hormon, das im Schwangerschaftstest nachgewiesen wird und ein positives Ergebnis liefert.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 10).
durch (gynäkologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 20/05/2019