Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Wie man sich auf Beratungen zur assistierten Reproduktion vorbereitet?
0
0
Menü

Wie man sich auf Beratungen zur assistierten Reproduktion vorbereitet?

Wenn eine Frau oder ein Paar zu einem Beratungsgespräch in eine Klinik für assistierte Reproduktion kommt, erhält sie/er eine Vielzahl von Informationen. Außerdem ist diese Art von Erklärungen für die Patienten in der Regel völlig neu, so dass es sehr häufig vorkommt, dass nach dem Verlassen der Klinik neue Zweifel oder Bedenken aufkommen. Es ist daher sehr nützlich, sich diese Fragen zu notieren, um sie dem Facharzt beim nächsten Besuch zu stellen.

Andererseits ist es auch ratsam, Berichte über bereits durchgeführte Untersuchungen oder Behandlungen mitzubringen. All diese Informationen werden für den Fachmann sehr nützlich sein.

Schließlich ist es wichtig, dass Sie Ihre persönliche und familiäre Krankengeschichte überprüfen. Der Gynäkologe wird die Frau oder den Partner dazu befragen, daher ist es ratsam, alle Informationen zu diesem Thema mitzunehmen.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 12).
durch (gynäkologe), (gynäkologe) Und (embryologin).
Letzte Aktualisierung: 03/06/2022