Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Überschüssige Embryone aus einer IVF spenden
0
Menü

Überschüssige Embryone aus einer IVF spenden

Die Embryonenspende an andere Paare ist eines der möglichen Zwecke für Embryonen, die von einer IVF-Behandlung übrig bleiben. Mit dieser Option hilft ein Paar dem anderen, den gemeinsamen Traum zu verwirklichen: eine Schwangerschaft.

Die Embryoadoption ist eine einfache und im Vergleich zu anderen Reproduktionstechniken kostengünstigere Behandlung der assistierten Reproduktion. Es ist lediglich eine Vorbereitung der Gebärmutterschleimhaut der Empfängerin erforderlich, um für den Embryotransfer empfänglich zu sein und die Einnistung des Embryos zu erleichtern.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 28).
durch (embryologin), (embriologin), (gynäkologin), (Ärztliche leitung bei reproclinic), (gynäkologe), (invitra staff) Und (gynäkologin).
Letzte Aktualisierung: 07/05/2020
Keine Kommentare