Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Was ist das Einnistungsfenster?
11
0
Menü

Was ist das Einnistungsfenster?

Das Einnistungsfenster entspricht dem idealen Zeitpunkt für die Einnistung des Embryos, da die Gebärmutterschleimhaut die optimalen Eigenschaften dafür aufweist. Normalerweise findet dieses Einnistungsfenster zwischen dem 19. und 21. Tag des Menstruationszyklus der Frau statt, d.h. wenn die Gebärmutterschleimhaut eine hohe Aufnahmefähigkeit aufweist.

Aus diesem Grund verringern sich die Möglichkeiten, eine Schwangerschaft zu erreichen, wenn der Embryotransfer nicht zum Zeitpunkt des Einnistungsfensters durchgeführt wird.