Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Dezidua
5
Menü

Dezidua

Die Dezidua ist ein geburtshilflicher Begriff, der sich auf die Gebärmutterschleimhaut, d.h. das Endometrium während der Schwangerschaft bezieht. Wenn eine Schwangerschaft eintritt, verdickt sich das Endometriumgewebe und wird vaskularisiert, was die Einnistung des Embryos und damit die Entwicklung der Schwangerschaft begünstigt.

Diese Schicht nimmt am Austausch von Gasen, Nährstoffen und Abfallprodukten zwischen Mutter und Fötus teil, dient aber auch als Schutzbarriere.