Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Embryospende vs. Embryoadoption: Was sind die Unterschiede?
23
5
Menü

Dra. Elena de la Fuente Díez

Dra. Elena de la Fuente Díez
Gynäkologin
Zulassungsnummer: 462855729

Akademische Laufbahn

  • Fachärztin für assistierte Reproduktion.
  • Abschluss als Fachärztin für Geburtshilfe und Gynäkologie des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft.
  • Master in fortgeschrittener gynäkologischer endoskopischer Chirurgie an der Universität Augvergne, Clermont Ferrand (Frankreich).
  • Promotion in Geburtshilfe und Gynäkologie an der Universität Valencia.
  • Bachelor in Medizin und Chirurgie der Universität Valladolid.

Lebenslauf und Erfahrung

  • Zugelassene Ärztin im Bereich der assistierten Reproduktion an der Vithas Ginemed Valencia am Krankenhaus Vithas-Ginemed Valencia (seit 2016)
  • Außerordentliche Professorin der Medizinischen Universität Valencia (seit 2016)
  • Zugelassene Ärztin für assistierte Reproduktion am Krankenhaus Sagunto das dem nationalen Gesundheitssystem angeschlossen ist (seit 2009)
  • Zugelassene Ärztin für assistierte Reproduktion im Krankenhausverband Quirónsalud (2009-2015)
  • Fachärztin in Gynäkologie und Geburtshilfe im Krankenhaus Sagunto (seit 2008)
  • Fachärztin in Gynäkologie und Geburtshilfe im allgemeinen Universitätsklinikum Valencia (2003-2006)

Auszeichnungen und Preise

  • Stimmberechtigte der Kommission für Pharmazie und Therapie am Krankenhaus Sagunto. I. C.E. seit Mai 2009.
  • Redakteurin der panamerikanischen Zeitschrift für Gesundheitswesen (OPS), koordiniert von der Panamerikanischen Organisation für Gesundheit. Regionalbüro der Weltgesundheitsorganisation (WHO). OPS/WHO in den Jahren 2007 und 2008.
  • Wissenschaftliche Tätigkeiten

  • Moderatorin der Diskussionsrunde mit Experten für Endometriose und Fruchtbarkeit. DIGO 2017. Valencia. Dezember 2017,
  • Referentin des Kurses für assistierten Reproduktion für Hausärzte. Ginemed Foundation. Krankenhausabteilung für Assistierte Reproduktion in Ginemed. September 2016.
  • Kommunikatorin an Update-Tabellen für Hausärzte . Sagunto 2016 und 2017.
  • Lehrpersonal des Weiterbildungskurses Pädiatrie. Nationale Weiterbildungskommission des Gesundheitssystems. Nº 160003050047ª. (3,9 Credits). Februar 2015.
  • Lehrgang über das Stillen für medizinisches Fachpersonal. Valencianische Schule für Gesundheitsstudien (EVES). Einberufen durch Beschluss vom 9. März 2007 (DOGV 29.03.2007). Kurslehrerin. Valencia. Dezember2007.
  • Redaktion der Kapitel über Notfälle in der Gynäkologie des Notfallbuchs für niedergelassene Fachärzte. Ausgabe 2010. Sagunto I Krankenhaus. E.C. Notaufnahme.
  • Teilnahme an mehreren nationalen und internationalen Kongressen und Konferenzen: SEGO, SESEGO, SCVOG, SEF, ESRHE...

Letzte Artikel und Mitwirkungen

Letzte Aktualisierung: 01/08/2018