Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Risiken in der künstlichen Befruchtung (IVF) für Mutter & Kind
8
0
Menü

Victoria Rey Caballero

 Victoria  Rey Caballero
MD, MSc
Frauenärztin
Ärztelizenz: 41/14915

Akademische Laufbahn

  • Management-Entwicklungsprogramm des Internationalen Instituts San Telmo, Sevilla (2016-2017)
  • Master-Abschluss in Krankenhausmanagement, Universität Alcalá de Henares (2011-2012)
  • Diplom in vollständiger neonataler kardiopulmonaler Wiederbelebung (2010)
  • Universitätsexpertin für Gesundheitsinformatik und Telemedizin von der Nationalen Universität für Fernstudien (2005)
  • Promotion in Medizin und Chirurgie an der Universität von Sevilla (2006)
  • Subspezialisierung in minimal-invasiver Chirurgie an der Mayo Clinic of Arizona, USA (2004)
  • Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe am Hospital Virgen Del Rocio, Sevilla (2001-2005)
  • Studium der Medizin und Chirurgie an der Universität von Sevilla (2001-2005)

Lebenslauf und Erfahrung

  • Medizinische Leitung bei CAREMUJER, Sevilla (2007-Gegenwart)
  • Fachbereichsärztin im Krankenhaus Virgen Macarena, Sevilla (2005-2007)
  • Assistenzärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe am HHU Virgen del Rocio, Sevilla (2001-2005)

Auszeichnungen und Preise

  • Wahl zur korrespondierenden Akademikerin der Königlichen Akademie für Medizin in Sevilla. Eingangsrede: “ciencia y proporción. Claves musicales de la medicina (2012)
  • Auszeichnung für die beste Doktorarbeit 2007 des College of Physicians of Seville (2007)
  • Preis-Stipendium für die beste Assistenzärztin im Krankenhaus Virgen del Rocío zur externen Ausbildung in einem ausländischen Zentrum (2003)
  • Stipendium ajiems, Praktikum in der Geburtshilfe im alten Zivilkrankenhaus von Guadalajara, jalisco, Mexiko (1999)
  • Stipendium für Forschungskooperationen für den besten Studenten der Universität von Sevilla (1999-2000)
  • Zusammenarbeit in der Forschung mit Professor Dr. Luis Frontela vom Lehrstuhl und Institut für Rechtsmedizin und forensische Wissenschaften der Universität Sevilla (1999-2000)

Wissenschaftliche Tätigkeiten

  • Verfügt über zahlreiche internationale wissenschaftliche Publikationen
  • Organisatorin und Referentin von informativen Vorträgen an der Universität von Sevilla über Künstliche Intelligenz in der Schwangerschaft
  • Professorin für den Masterstudiengang Gynäkologie der Spanischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (2019-2021)
  • Vollmitglied der Spanischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Vollmitglied der Spanischen Fertilitätsgesellschaft

Letzte Artikel und Mitwirkungen

Letzte Fragen auf die geantwortet wurden

Letzte Aktualisierung: 01/08/2018