Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Wie kann ich meine Eizellen spenden? Eizellspende Schritt für Schritt
9
2
Menü

Dr. Estefanía Rodríguez Ferradas

Dr. Estefanía  Rodríguez Ferradas
MD, PhD, MSc
Gynäkologin
Zulassungsnummer: 202007777

Akademische Laufbahn

  • Master in medizinischer Genetik, Universität Granada (2017-2018)
  • Universitätsabschluss in medizinischer Genetik. Universität Valencia (2016-2017)
  • Titel des Experten für assistierte menschliche Fortpflanzung. Universität von Salamanca (2012-2013)
  • Doktorat in Geburtshilfe und Gynäkologie an der Universität des Baskenlandes (2008-2010)
  • Facharzt für Geburtshilfe und Gynäkologie über MIR an der Universitätsklinik Donostia (2008-2012)
  • Hochschulabschluss in Medizin an der Universität von Navarra (2001-2007)

Lebenslauf und Erfahrung

  • Spezialistin für Gynäkologie, Geburtshilfe und menschliche Fortpflanzung am Baskischen Institut für Fertilität in Donostia (Seit Mai 2015)
  • Fachärztin für Gynäkologie, Geburtshilfe und menschliche Fortpflanzung, Hospital Universitario Donostia (2012-2017)
  • Fachärztin für Gynäkologie, Geburtshilfe und menschliche Fortpflanzung, arbeitet im privaten Gesundheitszentrum Virgen del Pilar (2013-2014)
  • Gynäkologin in der Abteilung für assistierte Reproduktion des Krankenhauses Virgen de la Salud in Toledo (2014-2018)

Auszeichnungen und Preise

  • Vorauswahl für die Fakultätsauszeichnung für eine der 5 besten Leistungen
  • Zweiter Platz beim Best Resident Award 2012 des Universitätsklinikums Donostia
  • Kommunikation Ausgezeichnet in der Kategorie der Präsentation auf dem 22. Nationalen Kongress der Sektion Perinatale Medizin der Spanischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe 2010

Wissenschaftliche Tätigkeiten

  • Mitglied in der SEF und ESHRE
  • Teilnahme an verschiedenen wissenschaftlichen Veröffentlichungen in nationalen und internationalen Zeitschriften, darunter: "Double balloon device compared to oxytocin for induction of labour after previous caesarean section. Open Journal of Obstetrics and Gynecology, 2013, 3, 212-216"

Letzte Artikel und Mitwirkungen

Letzte Fragen auf die geantwortet wurden

Letzte Aktualisierung: 29/04/2020