Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Uterusfaktor-Infertilität : Ursachen und Behandlung
6
0
Menü

Dr. Antonio Requena Miranda

Dr. Antonio Requena Miranda
Gynäkologe
Zulassungsnummer: 282841142

Akademische Laufbahn

  • Doktorandenkurse an der autonomen Universitiät Madrid. Master in Betriebsführung an der ESADE.
  • Facharzt für Geburtshilfe und Gynäkologie an der autonomen Universität Madrid.
  • Bachelor in Medizin an der Universität Complutense Madrid.

Lebenslauf und Erfahrung

  • Chefarzt in der Kinderwunschklinik IVI RMA GLOBAL (seit 2009)
  • Co-Direktor IVI Madrid (seit 2005)
  • Gynäkologe in der Abteilung für Reproduktion IVI Madrid (seit 1997)

Auszeichnungen und Preise

Auszeichnung der spanischen Gesellschaft für Fertilität (SEF) für den besten veröffentlichten Artikel in der interamerikanischen Zeitschrift für Bibliografie (Revista Interamericana de Bibliografí) 2006.

Wissenschaftliche Tätigkeiten

Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen in nationalen und internationalen Zeitschriften.
Autor zahlreicher Kapital in Büchern über assistierte Reproduktion. Herausgeber dreier Bücher. Redner auf zahlreichen Kongressen auf internatioaler und nationaler Ebene.
Redakteur verschiedener internationaler Magazine im Berich der assistierten Reproduktion.
Mitglied bei ESHRE und SEF. Mitglied der Interessensgruppe der reproduktiven Endokrinologie SEF.

Letzte Artikel und Mitwirkungen

Letzte Fragen auf die geantwortet wurden

Letzte Aktualisierung: 05/10/2018