Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Eizellspende: Anforderungen, Vorgehensweise und Entschädigung
5
8
Menü

Dr. Antonio González Utor

Dr. Antonio González Utor
BSc, PhD
Leitender klinischer Embryologe

Akademische Laufbahn

  • Doktorat in Biowissenschaften der Universität Sevilla (US)
  • Bachelor in Biologie der Universität Sevilla (US)

Andere Titel:

  • ASEBIR Zertifizierung in der menschlichen Reproduktion. Klinischer Embryologe (Jahr 2010)
  • Leitender klinischer Embryologe der European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE) (Jahr 2008)
  • Spezialist für assistierte menschliche Reproduktion durch das Official College of Biologists (COB) und die Association for the Study of Biology in Reproduction (ASEBIR) (Jahr 2003)

Lebenslauf und Erfahrung

  • Wissenschaftlicher Direktor und verantwortlich für das Labor für assistierte Reproduktion bei YES! Reproduktion
  • Direktor und Verantwortlicher des Labors für assistierte Reproduktion im Centro Hispalense de Reproducción Asistida (CEHISPRA)
  • Klinischer Embryologe im In-vitro-Inseminations- und Embryotransferzentrum (CIVTE) in Sevilla
  • .

Laborfachgebiete:

  • in-vitroFertilisation
  • Sperma-Kapazitation
  • Samen, Ei- und Embryonenbank
  • Präimplantationsdiagnostik (PID)

Auszeichnungen und Preise

  • Wissenschaftlicher Berater der Spanischen Fertilitätsgesellschaft (SEF) (2013-heute)
  • Präsident der Interessengruppe Qualitätsmanagement im Labor für menschliche Reproduktion (2008-2013)
  • Präsident von ASEBIR (2003-2007)

Wissenschaftliche Tätigkeiten

  • Mitglied der Spanischen Gesellschaft für Fertilität (SEF)
  • Zusammenarbeit in der wissenschaftlichen Zeitschrift RHA Professional

Anzahl der durchgeführten Publikationen und Kongresse:

  • 26 Veröffentlichungen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften und Büchern
  • 55 Mitteilungen an nationale und internationale Kongresse
  • 29 Vorträge in Kursen, Konferenzen, Symposien, universitären Fachkursen und Masters
  • 6 abgeholtene Kurse an Fachhochschulen und Fakultäten

Letzte Artikel und Mitwirkungen

Letzte Aktualisierung: 01/08/2018