Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Zusammensetzungen bei Agglutination der Spermien
0
Menü

Zusammensetzungen bei Agglutination der Spermien

Bei einer Spermienagglutination heften sich bewegliche Samenzellen untereinander im Ejakulat an.

Sie wird (zusammen mit anderen Parametern wie Spermienkonzentration, -motilität und -morphologie) bei der mikroskopischen Untersuchung des Spermiogramms, d.h. bei der mikroskopischen Analyse einer Spermaprobe, ausgewertet und sollte, falls sie entdeckt wird, im Ergebnisbericht vermerkt werden.

Man kann zwischen verschiedenen Arten der Spermienagglutination unterscheiden, je nachdem, wie die Spermien miteinander verbunden sind. Auf diese Weise kann man von Kopf-Kopf-Verbindungen, Schwanz-Schwanz-Verbindungen und sogar von gemischten Verklebungen sprechen.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 9).
durch (embryologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 12/02/2021
Keine Kommentare